Spontankauf

Hier kann jeder seine Domi, SLR, FMX, CRF vorstellen.
Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 3298
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von Mehrheit » Sa 4. Jul 2020, 09:46

Die blau-weißen sind mir mit die schönsten.
Aber als Sumo gewöhnungsbedürftig.....

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5438
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von steffen » Sa 4. Jul 2020, 14:00

Deine Blauweiße gefällt mir.
Und sie kam mir spontan irgendwie bekannt vor.
Du hattest im alten Domiforum bzw. auf der alten hondadominator.de Webseite von unserem Ex-Admin Koni einen kleinen Bericht in der Galerie stehen gehabt. Den Bericht gibt es leider nicht mehr, aber das kleine Foto ist noch vorhanden.

Dann wünsche ich viel Spaß mit Deiner alten Liebe. ;)

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Themenverfasser
NX65
Domi-Freund
Beiträge: 82
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 22:57
Wohnort: 85560 EBE
Motorrad: Honda Dominator RD02 SM
Triumph Street Triple D67LD
Suzuki AY50 Katana WR LC
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von NX65 » Sa 4. Jul 2020, 14:22

Danke, Steffen.

In der Tat überlege ich, sie (wenn möglich) wahlweise mit 21/17 auszurüsten oder gar ganz zurückzubauen und weiter in Richtung Enduro zu optimieren. Neben der RD08 mit Sumo-Umbau und der Street Triple als reines Asphaltgerät wäre etwas Grobprofiliertes heutzutage die bessere Ergänzung. Damals wollte ich unbedingt in die andere Richtung, Ansichten ändern sich über die Jahre manchmal auch. Aber das wird sich zeigen, sobald sie wieder bei mir ist.

Sören

Benutzeravatar

Themenverfasser
NX65
Domi-Freund
Beiträge: 82
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 22:57
Wohnort: 85560 EBE
Motorrad: Honda Dominator RD02 SM
Triumph Street Triple D67LD
Suzuki AY50 Katana WR LC
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von NX65 » Fr 17. Jul 2020, 21:17

Mein Bruder hat sie freundlicherweise sicherheisthalber nochmal probegefahren, ohne negativen Befund.
Vertrag ist fix und Anzahlung erledigt, Papiere habe ich schon zu Hause (inkl. altem Brief mit meinem Haltereintrag), Mitte August hole ich sie heim (dann bin ich in Thüringen, wo sie steht).
Etwas gealtert, eingestaubt, aber das wird wieder schick.

Gruß,
Sören

IMG-20200714-WA0001.jpg

Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 923
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250-MD21, NX250-MD25, CB450K5,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von Enola Gay » Fr 17. Jul 2020, 22:13

Gott mit Dir du Land der Bayern ...
.
.
... und erhalte dir die Farben,
seines Himmels - weiß und blau ! 8-) .
Sehr schön (!)

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 3298
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von Mehrheit » Sa 18. Jul 2020, 08:06

Ich seh' kein' Staub !!
Wenn die wieder ein ordentliches Vorderrad bekommen täte - sehr gexl - :-)

LG Sylvia

Benutzeravatar

Themenverfasser
NX65
Domi-Freund
Beiträge: 82
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 22:57
Wohnort: 85560 EBE
Motorrad: Honda Dominator RD02 SM
Triumph Street Triple D67LD
Suzuki AY50 Katana WR LC
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von NX65 » Mo 27. Jul 2020, 22:39

Samstagabend mal die RD08 ein größeres Ründchen ausgeführt. Quasi Probefahrt, bevor ich sie übernächstes Wochenende meinem Bruder zur Nutzung übergebe, wenn er mir meine alte RD02 aus Thüringen anliefert. Fährt soweit prima, alle Wartungsarbeiten sind ausgeführt. Ich weiß gar nicht, wie ich mit so einem Teil früher schneller als Tempo 100 fahren konnte. Ich fühle mich heute damit eher so bei 80km/h am wohlsten. Ich werde wohl alt. :lol:

20200725 NX.jpg
20200725 NX.jpg (355.11 KiB) 1821 mal betrachtet

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1508
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von BinDo » Mo 27. Jul 2020, 23:01

Hübsch, die Gute!
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5438
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von steffen » Di 28. Jul 2020, 07:50

Wenn Du mal mit Deiner „Alten“ auch ein längeres Stück gefahren bist, dann erzähle uns etwas über die kleinen Unterschiede zwischen RD02 und RD08!
Könnte interessant werden.

Gruß,
Steffen


ra40gt
Domi-Freund
Beiträge: 54
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von ra40gt » Di 28. Jul 2020, 09:53

steffen hat geschrieben:
Di 28. Jul 2020, 07:50
..... die kleinen Unterschiede zwischen RD02 und RD08!
Könnte interessant werden.

Gruß,
Steffen
Also ich habe auch Beide und beim Fahren merke ich da NX......
Bin aber auch gespannt, ob da jemand andere "Erfahrungen" gemacht hat.

Grüße, Jörg

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5438
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von steffen » Di 28. Jul 2020, 10:01

ra40gt hat geschrieben:
Di 28. Jul 2020, 09:53
steffen hat geschrieben:
Di 28. Jul 2020, 07:50
..... die kleinen Unterschiede zwischen RD02 und RD08!
Könnte interessant werden.

Gruß,
Steffen
Also ich habe auch Beide und beim Fahren merke ich da NX......
Bin aber auch gespannt, ob da jemand andere "Erfahrungen" gemacht hat.

Grüße, Jörg
Ok, es kann natürlich sein, dass die 93er und die 96er Modelle zu nah beieinander liegen.
Zwischen einer RD02 vor 1992 und einer RD08 merkst Du definitv einen Unterschied.
Aber ich lass mich mal überraschen was kommt. ;)

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1762
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von Saruman » Di 28. Jul 2020, 12:49

Da hier auch beides im Stall steht:
Ich empfinde die RD08 als eine Nuance laufruhiger. Sonst nichts. Kann aber auch abhängig von Verschleiß der Motoren sein.
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

Themenverfasser
NX65
Domi-Freund
Beiträge: 82
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 22:57
Wohnort: 85560 EBE
Motorrad: Honda Dominator RD02 SM
Triumph Street Triple D67LD
Suzuki AY50 Katana WR LC
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von NX65 » Di 28. Jul 2020, 22:59

Ich lasse es euch wissen...
Ist aber echt komisch, nach 16 Jahren bin ich selbst gespannt, ob die "Alte" irgendwie deutlich anders läuft - die Erinnerung ist zu stark verblasst. Allerdings hat die RD8 den TM40 Vergaser, auch das kann schon Einiges ausmachen. Auf jeden Fall scheint für meine blasse Erinnerung der TM40 schon mal für ein viel besseres Startverhalten zu sorgen.
Irgendwie bin ich auch etwas traurig :cry: , dass die RD08 dann demnächst nicht mehr in meiner direkten Nähe steht, habe seit Oktober 2019 schon einen gewissen Bezug zu ihr aufgebaut, werde sie aber regelmäßig besuchen (und dann fahren) und hoffe, sie wird entsprechend bewegt. In der Familie halten ist mir immer noch lieber als (für die paar Kröten die man bekommt) weggeben. 2 Autos, 3 Motorrräder und einen Roller hier im Großraum München als Mieter unter zu bekommen wäre nicht machbar, ist mit einem Motorrad weniger jetzt schon (trotz angemietetem Zusatz-Stellplatz) schwierig. :(

Benutzeravatar

Themenverfasser
NX65
Domi-Freund
Beiträge: 82
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 22:57
Wohnort: 85560 EBE
Motorrad: Honda Dominator RD02 SM
Triumph Street Triple D67LD
Suzuki AY50 Katana WR LC
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von NX65 » Fr 7. Aug 2020, 22:16

Back home, 16 Jahre später. :D

DomiDuo.jpg
DomiDuo.jpg (293 KiB) 1525 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themenverfasser
NX65
Domi-Freund
Beiträge: 82
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 22:57
Wohnort: 85560 EBE
Motorrad: Honda Dominator RD02 SM
Triumph Street Triple D67LD
Suzuki AY50 Katana WR LC
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von NX65 » Fr 7. Aug 2020, 22:23

Die alte Dame hat sich erst ganz schön bitten lassen. Nach frischem Sprit und einer mordsmäßigen Fehlzündung in der Tiefgarage lief sie endlich.
Morgen erste größere Testfahrt mit meinem Bruder auf der RD08, danach wird sich um den Pflegezustand gekümmert. Der erste Besitzer nach mir hat sie leider mal nach links abgelegt, Kratzer an der Endkape vom linken Topf, Soziusrastenträger bissl demoliert, kleinere Kratzer. Technisch nach wie vor okay, optisch hat sie aber ganz schön Arbeit nötig. Aber das wird, versprochen.

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1508
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von BinDo » Fr 7. Aug 2020, 22:29

NX65 hat geschrieben:
Fr 7. Aug 2020, 22:23
Die alte Dame hat sich erst ganz schön bitten lassen. ...
Du aber auch ... ich bitte Dich, nach 16 Jahren ein Comeback. ;)
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 3298
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von Mehrheit » Fr 7. Aug 2020, 22:43

Beim Q-Rare gibt's Ersatzteile *duckundwech*

Benutzeravatar

kc85
Domi-Fahrer
Beiträge: 194
Registriert: Do 20. Aug 2020, 14:15
Wohnort: Erfurt
Motorrad: 96er RD08 SuperMoto
(in der Scheune parkt noch eine 88er ETZ 150)
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von kc85 » Do 20. Aug 2020, 16:06

So, dann melde ich mich jetzt auch mal zu Wort:

Ich bin der Bruder von NX65 und damit neuer Besitzer der schwarzen SuMo-Domi. Ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, bisher habe ich immer nur so mitgelesen.

Die Domi macht mir bisher viel Freude. Nur die abgepolsterte Sitzbank macht keinen richtigen Spaß und muss dringend korrigiert werden. Sonst bin ich mit dem Teil echt glücklich und froh, nach vielen Jahren ohne richtiges Moped, wieder eines zu besitzen.

Grüße

kc85
„Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem.“ ;)
J. W. v. Goethe

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2994
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von Büds » Do 20. Aug 2020, 16:19

Hallo kc85 und willkommen hier im Forum.
Hat er auch einen bürgerlichen Namen?
Dennoch viel Spaß hier und mit der Domi.
Gruß Andreas

PS, vielleicht lässt sich der Beitrag verschieben?
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

kc85
Domi-Fahrer
Beiträge: 194
Registriert: Do 20. Aug 2020, 14:15
Wohnort: Erfurt
Motorrad: 96er RD08 SuperMoto
(in der Scheune parkt noch eine 88er ETZ 150)
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von kc85 » Do 20. Aug 2020, 16:26

kc85 heißt bürgerlich Gösta. :D

Grüße

Gösta
(kc85)
„Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem.“ ;)
J. W. v. Goethe

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 3298
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von Mehrheit » Do 20. Aug 2020, 18:13

DER Name ist ja selten.
Und wird nicht zufällig von Krxxxel abgeschlossen ?
Ich kannte da mal einen......

Willkommen hier sagt die Mehrheit

Benutzeravatar

Walter31
Domi-Freund
Beiträge: 75
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 06:34
Wohnort: Ostfildern
Motorrad: Honda NX 650 1989, Ducati ST2 2003, Vespa PX80 1982
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von Walter31 » Mi 5. Mai 2021, 12:52

NX65 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 23:14
Erklärt mich für verrückt (meine Frau hat's schon getan :roll: ), aber...
Ich kann in Kürze meine ehemalige Domi RD02 mit SuMo-Umbau, die ich 2004 beim Hondahändler für etwas Neues abgegeben hatte, von dort in den Heimathafen zurückholen. :o Nicht günstig (ungefähr das, was ich damals dafür bekam, aber das ist in diesem besonderen Fall wenig relevant), noch gut in Schuss, immer dort gewartet und nur gut 27tkm auf dem Zähler. Ein emotionales Wiedersehen nach knapp 16 Jahren Trennung steht bevor.
Eine der beiden Domis wird dann wohl mein Bruder übernehmen, er hat die "Alte" heute gleich mal besucht und gecheckt, da sie bei ihm in der Nähe steht.
Rational betrachtet völlig unnötig, emotional (für mich) vollkommen richtig. :D
Alte Liebe rostet nicht! ;)

Benutzeravatar

JackAss
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: Do 4. Mär 2021, 11:43
Wohnort: Königreich Württemberg
Motorrad: NX 650 RD08
CBR 900 RR SC28
Kontaktdaten:

Re: Spontankauf

Beitrag von JackAss » Mi 5. Mai 2021, 20:18

NX65 hat geschrieben:
Fr 3. Jul 2020, 19:42
Mehrheit hat geschrieben:
Fr 3. Jul 2020, 08:05
Jetzt bin ich aber langsam echt neugierig, oder hab ich ein Bild bisher übersehen ??
Das war 2003, sie steht aber auch heute fast noch so gut da wie damals. Ganz ohne Spuren ist die Zeit an ihr sicher nicht vorbeigegangen, aber das kann man ja mit ein wenig Zuwendung wieder ändern.


RD02 SM.PNG
Oh man.... Erinnerungen... Damals waren wir mit den Sumos noch Exoten 😂

Antworten