Es wird ihn auch 2021 wieder geben, den Honda Dominator Forum Wandkalender. Alle Infos hier => Klick mich!

Mein freaky Scramblerumbau

Zeig her Deinen Domi-Umbau!
Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1504
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von BinDo » Mi 29. Apr 2020, 19:26

Ja, schickes Gerät. :)
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

Tolek
Domi-Superprofi
Beiträge: 1453
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er , Beta Alp 200 /01er
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von Tolek » Mi 29. Apr 2020, 19:51

Sieht wirklich goil aus :!: Sind die Akrapovic eingetragen , such auch sowas und was ist das für eine Burg auf dem letzten Bild :?:
Wer das Ziel nicht kennt , kann sich auch im Weg nicht irren.

Benutzeravatar

sredju
Domi-Spezialist
Beiträge: 393
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, MT07
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von sredju » Mi 29. Apr 2020, 23:16

Servus. Die Taferl sind doch Werkstattaferl, oder die Sonneneinstrahlung macht die blau?

Sonst, saubere Arbeit und viel Spass mit der kleine.

Benutzeravatar

Wetterau-Domi
Domi-Fahrer
Beiträge: 148
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:20
Wohnort: 61118 Bad Vilbel
Motorrad: BMW R 80 R
Honda CB 500 XA, PC64
Honda XL 600 R, PD03
Honda NX 650 RD02, 1993 (SLS Off)
Honda Sevenfifty black
Kawasaki KLR 650 C
Yamaha X-Max 250

Die lieben Kleinen:
Honda Dax ST 50
Kreidler RM 1976
TGB Bull@t 50 One - Taiwan Torpedo
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von Wetterau-Domi » Do 30. Apr 2020, 00:08

Tolek hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 19:51
.... und was ist das für eine Burg auf dem letzten Bild :?:
Scheint mir die schöne Hochosterwitz zu sein.
NX650 RD02 1993 Cyclone Blue Metallic: SLS Off, Metzeler Enduro 3, SW-Motech HS, Wilbers 640, HB TC-Träger

Benutzeravatar

Themenverfasser
flatschrecker
Domi-Freund
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 19:38
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von flatschrecker » Do 30. Apr 2020, 20:02

sredju hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 23:16
Servus. Die Taferl sind doch Werkstattaferl, oder die Sonneneinstrahlung macht die blau?

Sonst, saubere Arbeit und viel Spass mit der kleine.

Oder bist Du blau?? :D Weiss wie die Unschuld ist die!
Zuletzt geändert von flatschrecker am Do 30. Apr 2020, 20:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Themenverfasser
flatschrecker
Domi-Freund
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 19:38
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von flatschrecker » Do 30. Apr 2020, 20:02

Wetterau-Domi hat geschrieben:
Do 30. Apr 2020, 00:08
Tolek hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 19:51
.... und was ist das für eine Burg auf dem letzten Bild :?:
Scheint mir die schöne Hochosterwitz zu sein.
Vollkommen richtig! Eine Wahnsinnsfestung, mitten im schönen Seenland Kärnten!
[https://www.burg-hochosterwitz.com/burganlagen/]

Benutzeravatar

sredju
Domi-Spezialist
Beiträge: 393
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, MT07
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von sredju » Sa 2. Mai 2020, 09:07

flatschrecker hat geschrieben:
Do 30. Apr 2020, 20:02
sredju hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 23:16
Servus. Die Taferl sind doch Werkstattaferl, oder die Sonneneinstrahlung macht die blau?

Sonst, saubere Arbeit und viel Spass mit der kleine.

Oder bist Du blau?? :D Weiss wie die Unschuld ist die!
Habe nach dem ich die ersten Bilder mit den VK Buchstaben gesehen habe komentar abgegeben.
Saubere Arbeit, Hut ab.
Bei wem hast du typisierz? Bei TÜV oder Landesregirung?

Benutzeravatar

Themenverfasser
flatschrecker
Domi-Freund
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 19:38
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von flatschrecker » Sa 2. Mai 2020, 20:24

Hallo!

Landesregierung war das.

Lg, mike


Ludi
Domi-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 17. Sep 2020, 09:33
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von Ludi » So 20. Sep 2020, 22:52

Servus aus Wien!

Ziemlich genialer Umbau!!
Ich hab auch vor meine Dominator auf Scrambler umzubauen.
Hab da auch gleich eine Frage: Wie hast du den Tank vorne befestigt? Hast du die Aufnahmen für die Tank Gummis umgeschweißt?

Mit freundlichen Grüßen Daniel

Benutzeravatar

Themenverfasser
flatschrecker
Domi-Freund
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 19:38
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von flatschrecker » Sa 17. Okt 2020, 17:50

Hello!
Sry für die späte antwort! Ja, leider, das umschweissen wird dir nicht erspart bleiben ;)
Lg

Benutzeravatar

Themenverfasser
flatschrecker
Domi-Freund
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 19:38
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von flatschrecker » Sa 17. Okt 2020, 18:59

Weg mit den furchtbaren rückspiegeln...die lenkerendteile stehen ihr so viel besser ;)

Jetzt hab ich auch automatisch steckgas....da kann man sogar einschlafen, während der tour :lol: :lol:
Dateianhänge
20201017_185740.jpg
20201017_185740.jpg (581.84 KiB) 576 mal betrachtet
20201017_185847.jpg
20201017_185847.jpg (617.73 KiB) 576 mal betrachtet

Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Profi
Beiträge: 667
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von Gurke650 » Sa 17. Okt 2020, 21:54

Sehr schön.
I like my coffee as I like my metal.

Benutzeravatar

Themenverfasser
flatschrecker
Domi-Freund
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 19:38
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von flatschrecker » So 18. Okt 2020, 00:59

Donkschen gurke!!! Die reibn mocht soviel spass.....aber ich hab so massiv prbleme beim starten....das trübt leider das erlebnis.....leute die ich mag würd ich niemals ne domi empfehlen :lol:

Benutzeravatar

karin
Domi-Spezialist
Beiträge: 431
Registriert: So 26. Mär 2017, 21:01
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Dominator 650
Stoppelhopps = NX250
Transalp 650
CRF 250 L
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von karin » So 18. Okt 2020, 10:00

flatschrecker hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 00:59
Donkschen gurke!!! Die reibn mocht soviel spass.....aber ich hab so massiv prbleme beim starten....das trübt leider das erlebnis.....leute die ich mag würd ich niemals ne domi empfehlen :lol:
Schade - ich habe mit meiner Domi sehr gute Erfahrungen gemacht, auch als Alltagsfahrzeug, und würde sie daher auf jeden Fall weiter empfehlen.
Deine Domi sieht übrigens sehr cool aus 👍
Gruß, Karin

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4917
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von steffen » So 18. Okt 2020, 11:21

Alles hat seine Ursache, auch die Startschwierigkeiten. Da musst halt nochmal ran.
Aber geil ausschauen tut sie allemal. 8-)

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 3685
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von dieCobra » So 18. Okt 2020, 11:45

flatschrecker hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 00:59
Donkschen gurke!!! Die reibn mocht soviel spass.....aber ich hab so massiv prbleme beim starten....das trübt leider das erlebnis.....leute die ich mag würd ich niemals ne domi empfehlen :lol:
Vergaser/Choke und Ventile einstellen.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1604
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Honda NX 650 "luckyseven"
BMW R 1250 GS
Honda NX 650 Blaue Mauritius
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von jakobjogger » So 18. Okt 2020, 12:19

Am Lufi was verändert?

Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1176
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von hanspumpel » So 18. Okt 2020, 12:35

Anderer Auspuff?
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn ich einen Computer brauche, setz' ich mich an den Schreibtisch und nicht auf's Motorrad.

Benutzeravatar

Themenverfasser
flatschrecker
Domi-Freund
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18. Jan 2020, 19:38
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee
Kontaktdaten:

Re: Mein freaky Scramblerumbau

Beitrag von flatschrecker » Mo 19. Okt 2020, 23:20

hanspumpel hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 12:35
Anderer Auspuff?
Definitiv :D
Im winter kommt jetzt der gaser nochmal raus, luftfilter ist derselbe geblieben!

Antworten