Ölfilterkauf

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
Domi57
Domi-Profi
Beiträge: 532
Registriert: Do 29. Jun 2017, 04:09
Wohnort: Wollerau SZ (CH) + Bedizzole BS (I)
Motorrad: Honda dominator RD02 j 1990 35000km
Kontaktdaten:

Ölfilterkauf

Beitrag von Domi57 » Fr 8. Feb 2019, 08:13

Hallo

Wo kauft Ihr Ölfilter und vorallem welche ?

Gruss Mauro

Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Fahrer
Beiträge: 197
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Ölfilterkauf

Beitrag von Gurke650 » Fr 8. Feb 2019, 08:55

Tante Louise. Die passenden.
I like my coffee as I like my metal.

Benutzeravatar

ujr56
Domi-Spezialist
Beiträge: 388
Registriert: So 26. Mär 2017, 06:53
Wohnort: Berlin (Bundeswichtelhauptstadt)
Motorrad: CX 500, CB SevenFifty, NX 650 RD02 von 93
Kontaktdaten:

Re: Ölfilterkauf

Beitrag von ujr56 » Fr 8. Feb 2019, 09:33

Hier kannst Du auch frei wählen :
viewtopic.php?f=14&t=47

ich kaufe immer gleich 3 von denen :
https://www.ebay.de/itm/Olfilter-Motorr ... rk:14:pf:0

Gruß
Uwe
"Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen."
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Fahrer
Beiträge: 245
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Ölfilterkauf

Beitrag von BinDo » Fr 8. Feb 2019, 11:59

Mahle, wenn ich sie günstig erstehen kann. Andere namhafte Derivate würden es aber auch tun. :mrgreen: Und auch ich kaufe immer im Bündel ... das rechnet sich ein bisschen. Abgesehen davon fahre ich auch nicht wenig, so dass da immer Bedarf besteht. ;)


Seine Pestilenz
Domi-Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 22:32
Kontaktdaten:

Re: Ölfilterkauf

Beitrag von Seine Pestilenz » Fr 8. Feb 2019, 17:57


Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 1468
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Zwitter.M.
Kontaktdaten:

Re: Ölfilterkauf

Beitrag von langer » Fr 8. Feb 2019, 19:22

Seine Pestilenz hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 17:57
Nur HiFlo...
Einer der qualtitätsmässig besten Filter für die Domi :!: :!:

Die miesete Qualität die mir jemals untergekommen ist,
(deshalb wurde da im alten Forum lange und ausgiebig, mit Fallbeispielen drüber diskutiert) war Champion. :?
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Die alte Website ist wieder geschaltet http://www.technologyplace.de/nx650/

Benutzeravatar

Themenverfasser
Domi57
Domi-Profi
Beiträge: 532
Registriert: Do 29. Jun 2017, 04:09
Wohnort: Wollerau SZ (CH) + Bedizzole BS (I)
Motorrad: Honda dominator RD02 j 1990 35000km
Kontaktdaten:

Re: Ölfilterkauf

Beitrag von Domi57 » Fr 8. Feb 2019, 19:39

langer hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 19:22
Seine Pestilenz hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 17:57
Nur HiFlo...
Einer der qualtitätsmässig besten Filter für die Domi :!: :!:

Die miesete Qualität die mir jemals untergekommen ist,
(deshalb wurde da im alten Forum lange und ausgiebig, mit Fallbeispielen drüber diskutiert) war Champion. :?

Genau 3 Stück HiFlo bestellt... Ca. 13€

THX

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2205
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Ölfilterkauf

Beitrag von dieCobra » Fr 8. Feb 2019, 19:55

Seine Pestilenz hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 17:57
Nur HiFlo. Im Zehnerpack.

https://www.kettenmax.de/hiflo-oelfilte ... .html?c=66
Na das ist doch mal ein Preis.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast