Es wird ihn auch für nächstes Jahr geben => Domiforum Wandkalender 2020

Wiedereinstieg mit der SLR

Hier kann jeder seine Domi, SLR, FMX, CRF vorstellen.
Antworten

Themenverfasser
MarkusSLR
Beiträge: 2
Registriert: Do 28. Nov 2019, 10:56
Wohnort: Aachen
Motorrad: Honda SLR 650
Kontaktdaten:

Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von MarkusSLR » Mi 4. Dez 2019, 10:06

Hallo zusammen!
Nach langen Mopedfreien Jahren habe ich mir kürzlich eine SLR zugelegt. Nach langem überlegen war mir klar, dass ich etwas fahren wollte was gut im Alltag läuft und dennoch nicht allzu weich gespült ist. Die SLR habe ich bei Ebay Kleinanzeigen gefunden. Gepflegt mit schöner Optik.
Mein letztes Motorrad war eine Suzuki SV 650, ich war also leistungsmäßig verwöhnt. Dennoch hat mich der Single Punch gepackt. Mopedfahren ohne Schnickschnack,


Auf dem Plan stehen neue Reifen ( Conti TKC 70 sollen es werden) und einmal alle Flüssigkeiten nebst Zündkerze neu. Hat jemand ein Handbuch oder besser noch Werkstatthandbuch?


Viele Grüße aus Aachen
Dateianhänge
20191203_161626.jpg
20191203_161618.jpg
20191203_161611.jpg
20191203_161636.jpg

Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1157
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von jakobjogger » Mi 4. Dez 2019, 10:33

Hallo Markus,
Glückwunsch zur SLR und vor allem das du den Weg in dieses Forum gefunden hast. Auffällig ist, dass da ein hochgelegter Kotflügel verbaut ist, wie mir auf den Bildern erscheint, ohne Luftschlitze. Zumindest der Domimotor ist thermisch sensibel. Ich gehe davon aus, dass das bei der SLR ähnlich ist, auch wenn sie weniger Leistung hat. Du solltest also dem Motor nicht den Fahrtwind wegnehmen. Diese Kotflügel gibt es ja auch mit Luftschlitze.
Gruß
Rüdiger

P.S.: Noch ein paar Angaben zu deiner Person wären nett.


Themenverfasser
MarkusSLR
Beiträge: 2
Registriert: Do 28. Nov 2019, 10:56
Wohnort: Aachen
Motorrad: Honda SLR 650
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von MarkusSLR » Mi 4. Dez 2019, 10:57

Hallo Rüdiger,
oha ja ein guter Tipp mit dem Kotflügel. Alternativ habe ich auch über den Einbau eines Ölkühlers nachgedacht, weil bereits bei mäßiger Fahrweise die Öltemparatur über 100° beträgt. Hast Du Erfahrungen damit?


Zu meiner Person:
39 Jahre, 3 Kinder und beruflich habe ich meine eigene Immobilienverwaltung.
Meine anderen Hobbys sind Segeln und Fahrradfahren.

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2478
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
CBR 125R JC50 ( Junior )
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von Büds » Mi 4. Dez 2019, 11:05

Hallo Markus und herzlich willkommen hier im Forum.
Schöne SLR. Viel Spaß damit und hier bei uns. Vielleicht lernt man sich ja mal bei einem Treffen kennen.
Gruß Andreas
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Fahrer
Beiträge: 184
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650 und bald XV1000
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von hanspumpel » Mi 4. Dez 2019, 11:42

Hey, Hallo Markus. Endlich mal wieder jemand bei mir aus der Nähe. Ölkühler bei der Domi werden oft an Stelle der Werkzeugbox links vorne am Prallschutz (skidplate) verbaut. Soweit ich wird hierfür gerne der Ölkühler der DR benutzt.
Willkommen hier, viel Spaß mit dem Moped und LG aus Belgien.
Gunnar
Wenn ich einen Computer brauche, setz' ich mich an den Schreibtisch und nicht auf's Motorrad.

Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1157
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von jakobjogger » Mi 4. Dez 2019, 11:42

Bei meiner Domi hatte ich einen SuMo-Kotflügel. Der ist kürzer und hat noch Luftschlitze. Öltemperatur ohne Ölkühler auch bei harter Gangart nicht über 120 Grad. Was anderes ist es natürlich auf der Autobahn. Da war Geschwindigkeit in km/h gleich Öltemperatur. Daher AB nach Möglichkeit vermeiden und nicht dauerhaft über 120 km/h. Zwischenspurts waren kein Problem.


mago88
Domi-Profi
Beiträge: 536
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Motorrad: CRF 250 "the wasp"
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von mago88 » Mi 4. Dez 2019, 13:40

Moin Markus und herzlich willkommen hier
Im Forum.
SLR...find ich gut, sitzt dich auch besser, als auf der SV! :roll:
Gruß Mago
Um die 50...verrückt wie zwanzig...MD44


murgtaldomi
Domi-Fahrer
Beiträge: 221
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 20:01
Wohnort: Gaggenau
Motorrad: NX 650 BJ.1999 RD08, NX 650 BJ.1988 RD02, Honda DAX ST50, 1x Sachs 650 Original, 1x Sachs 650 5 Jahres Projekt in Arbeit, KTM 690 Duke R, Kawa Z 900 RS Cafe, BMW R 100 Gespann,
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von murgtaldomi » Mi 4. Dez 2019, 16:51

Hallo, auch von mir herzlich willkommen bei uns. Hier biste richtig hier gibt s Tipps für fast alle Mopedfragen.
Gruß aus dem Nordschwarzwald.
Gruß aus dem vorderen MURGTAL :roll:
Einmal mehr Aufstehen wie hinlegen :!
Andy

Benutzeravatar

duschmann
Domi-Fan
Beiträge: 35
Registriert: Do 2. Aug 2018, 21:24
Wohnort: Osnabrück
Motorrad: CRF 250 Rally
KTM 1290 SAT
HONDA Goldwing GL 1500
BMW R 1200 CL
VESPA/LML 150
PGO Big Max 90
ZÜNDAPP ZD 40
HERCULES Supra 3 D
TOMOS Spot R
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von duschmann » Mi 4. Dez 2019, 17:12

Hallo,

gute Entscheidung...schönes Mopped. Viel Spaß damit

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3869
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von steffen » Mi 4. Dez 2019, 19:00

Hallo Markus,

herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß mit Deiner SLR.

Viele Grüße,
Steffen

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2911
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von dieCobra » Mi 4. Dez 2019, 21:46

Hallo Markus,

willkommen bei den Verrückten.
Einen Ölkühler brauchst nicht unbedingt. Mit einem guten Ölstand ( der nie zu niedrig sein darf) und dem regelmäßigem Wechsel ( alle 3000km) biste auf der sicheren Seite.
Ich fahre ein Öl 10W- 60 für thermisch belastete Motoren.
Das mit dem hohen Fender ist wirklich Geschmacksache.
Eine schöne Zeit hier.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Profi
Beiträge: 839
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Wiedereinstieg mit der SLR

Beitrag von BinDo » Do 5. Dez 2019, 17:54

Hi Markus, willkommen hier. Die SLR gefällt auch mir.

Antworten