Archimedes und die Blaue NX250

Alle Themen zur kleinen Domi.
Benutzeravatar

frank.kernen
Domi-Fahrer
Beiträge: 176
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Erfurt/ Hannover
Motorrad: NX650 Guzzi-LM5 Tiger-800 R.Enfield Interceptor
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von frank.kernen » Mi 7. Feb 2018, 06:04

Hut ab das ist ja toll geworden, vielen dank für das dokumentiern hier. Mir hat es Spass gemacht am PC dabei zu sein und Petra wünsche ich viele schönen Touren damit.
Grüße Frank

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1765
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Saruman » Mi 7. Feb 2018, 06:36

Wunderschön.
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

franova
Domi-Spezialist
Beiträge: 495
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 15:15
Wohnort: Eschborn-Niehö
Motorrad: Yamaha Tracer 900 ( mit Namen „Greyhound") ,Yamaha YP400 Majesty (mit dem Namen "Hubsi" )
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von franova » Mi 7. Feb 2018, 09:45

Klasse und sehr informativ.

Danke fürs Teilhaben lassen ;)
einen Gruß aus Hessen :!:

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4187
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von dieCobra » Mi 7. Feb 2018, 10:22

Wie Phoenix aus der Asche..... :D

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5439
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von steffen » Mi 7. Feb 2018, 13:01

Klasse Arbeit!
Wie habt Ihr denn den Riss in der Lampenmaske wieder so schön hinbekommen?

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2994
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Büds » Mi 7. Feb 2018, 13:24

Ich denke, in dem sie die Lampenmaske ohne Riss genommen haben ;)
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

Jocker35
Domi-Superprofi
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:52
Wohnort: 75...
Motorrad: BMW R 1250 GS, Yamaha Tenere 700
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Jocker35 » Mi 7. Feb 2018, 23:57

Wie der Schreiner kann's keiner..... Den "Schreiner" müsste man in diesem Fall durch "Herbert" ersetzen, reimt sich aber nicht so gut. Man ziehe den Hut vor dieser Meister......Leistung :!: :)
Günni
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
;)


Enola Gay

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Enola Gay » Do 8. Feb 2018, 00:11

Jocker35 hat geschrieben:Wie der Schreiner kann's keiner..... Den "Schreiner" müsste man in diesem Fall durch "Herbert" ersetzen, reimt sich aber nicht so gut. Man ziehe den Hut vor dieser Meister......Leistung :!: :)
Lasst es 'Gut_sein' - genug der 'Lobhudelei' (!)
Jetzt schauen wir erst mal, ob wir der 'Jungfer' das 'obenbleiben' abseits befestigter Wege beibringen können (das Werkzeug hat Sie jetzt !) 8-) .
(Wir werden 'Sehen' - zuerst in Marisfeld und anschließend in Sisteron/F.)
Uta wird das schon 'hinbiegen' - Frauen 'unter_sich' halt (!)

Gut's Nächtle - Herbert

Benutzeravatar

Themenverfasser
Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 845
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Ms. Matilda » Do 8. Feb 2018, 08:43

Ich halte heute vor Spannung die Luft an... :?: :?: :?: :?:
Grüße Petra


ob-gung
Domi-Freund
Beiträge: 69
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 09:42
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von ob-gung » Do 8. Feb 2018, 09:28

die Ersatz-Brems- bzw. Kupplungshebel am Gepäckträger sind schön,
ich hoffe du brauchst sie nicht, also immer eine sturzfreie Fahrt
bei mir sind die Teile nur gerade so fest an den Lenker geschraubt, dass sie sie sich bei einem Sturz wegdrehen

Gruß


ralfxl

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von ralfxl » Do 8. Feb 2018, 23:00

Ich jetzt auch mal. Habe die ganze Geschichte von Anfang an immer mitgelesen und wäre auch so manches mal gern dabei gewesen um zu lernen, aber das richten meines Motors der LM hat ja Zeit in Anspruch genommen und seid dem 29.12.17 steht noch eine RM auf meiner Hebebühne. Also wieder eine XL und keine NX.
Aber ich find die Nixe ist echt schön geworden und eigentlich fast zu Schade um damit im Dreck rum zu fräsen.
Petra, Dir und Deinem neuen Moped allzeit gute Fahrt und viel Spaß.
Zuletzt geändert von ralfxl am Fr 9. Feb 2018, 05:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Themenverfasser
Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 845
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Ms. Matilda » Fr 9. Feb 2018, 05:11

ralfxl hat geschrieben: Aber ich find die Nixe ist echt schön geworden und eigentlich fast zu Schade um damit im Dreck Rum zu fräsen.
Petra, Dir und Deinem neuen Moped allzeit gute Fahrt und viel Spaß
Danke Ralf!! Und keine Angst, ich werde mit der Kleinen gut umgehen. So richtig "Fräsen" werde ich wohl nie. Ich möchte durch das Offroad fahren mehr vertrauen gewinnen und dazu ist diese kleine und leichte Machine perfekt. Erst werden wir aber einige KM zusammen auf den Straßen sammeln den...
Archimedes hat gestern TÜV bekommen!!! :D
Grüße Petra


ralfxl

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von ralfxl » Fr 9. Feb 2018, 05:29

Na dann Glückwunsch , obwohl da ja keine Zweifel bestanden.☺

Benutzeravatar

frank.kernen
Domi-Fahrer
Beiträge: 176
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Erfurt/ Hannover
Motorrad: NX650 Guzzi-LM5 Tiger-800 R.Enfield Interceptor
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von frank.kernen » Fr 9. Feb 2018, 06:27

na dann kann es ja losgehen Petra, na gut die Sonne sollte noch etwas höher stehen.
Grüße Frank

Benutzeravatar

Themenverfasser
Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 845
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Ms. Matilda » Fr 9. Feb 2018, 08:09

frank.kernen hat geschrieben:na dann kann es ja losgehen Petra, na gut die Sonne sollte noch etwas höher stehen.
Ja!! :D ein paar Grad wärmer darf es auch sein... So 10 plus wäre echt schön... und die Straßen Salzfrei... aber dann!
Grüße Petra

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 3304
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Mehrheit » So 11. Feb 2018, 15:58

Glückwunsch !!!
...wäre dann auch noch so ein Traum von mir....Mopped selbst aufbauen....

LG Sylvia


Enola Gay

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Enola Gay » So 11. Feb 2018, 17:16

Mehrheit hat geschrieben:Glückwunsch !!!
...wäre dann auch noch so ein Traum von mir....Mopped selbst aufbauen....

LG Sylvia
Hallo Sylvia - Du wohnst halt so 'abgelegen' - ansonst, 'Gerne' 8-).
(... ausreichend Material wäre in 'Keller u. Garage' noch vorhanden ...)

glG. Herbert

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2994
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Büds » So 11. Feb 2018, 17:29

Jahresurlaub in Karben und Umgebung.
Hat auch was ;)
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

LC4_66
Domi-Spezialist
Beiträge: 430
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:14
Wohnort: 66903 Gries
Motorrad: NX 650 Bj. 92, 600 LC4 Bj. 89, CL 250 S Bj. 83, 620 Duke Bj. 96
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von LC4_66 » So 11. Feb 2018, 18:29

Sylvia hat doch einen Reinraum im Keller ;-) ansonsten sollte doch auch alles vorhanden sein um so eine Aktion durchzuführen, incl. begabtem Ehemann. Also sie braucht nur Fragmente.
Gruß

Hans-Jürgen

Benutzeravatar

Themenverfasser
Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 845
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Ms. Matilda » Mo 12. Feb 2018, 07:51

Der Frühe Vogel... Ich wäre dann soweit. Jetzt möchte das Wetter bitte noch mitspielen!!

Bild
Grüße Petra

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2994
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Büds » Mo 12. Feb 2018, 08:35

HU- und weiter?
PV?
NX?
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

Greeny
Domi-Superprofi
Beiträge: 1738
Registriert: So 26. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Penzberg
Motorrad: Sevenfifty (Bj. 1995, 100 Tkm), CRF 250 L (Bj. 2019, 8 Tkm)
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Greeny » Mo 12. Feb 2018, 08:52

Genau?

Auchneugierigling

Benutzeravatar

Themenverfasser
Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 845
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Ms. Matilda » Mo 12. Feb 2018, 09:17

NX 88!!

Passt zur Domi... sie hat NX 96 :D
Grüße Petra

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2994
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Büds » Mo 12. Feb 2018, 09:32

Solange das nicht für die Geschwindigkeit steht... :D
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3303
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Archimedes und die Blaue NX250

Beitrag von Hogi » Mo 12. Feb 2018, 10:43

Ginge auch HU-HU ??
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Antworten