Die Suche ergab 56 Treffer

von Lominator
So 28. Apr 2019, 11:07
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Probleme beim Ventil-einstellen
Antworten: 32
Zugriffe: 2195

Re: Probleme beim Ventil-einstellen

Mir war die Problematik mit dem Autodeko damals nicht bekannt, daher natürlich nicht weiter darüber nachgedacht.
Naja nun läuft sie endlich richtig gut!
Beste Grüße
von Lominator
So 28. Apr 2019, 10:47
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Probleme beim Ventil-einstellen
Antworten: 32
Zugriffe: 2195

Re: Probleme beim Ventil-einstellen

Moin Moin,
Ich melde mich nun nach dem erfolgreichen Einstellen der Ventile zurück. Bin bereits schon gut 2000km gefahren, ohne Probleme!!!
Vielen Dank für eure Ratschläge!
Beste Grüße
Lomi
von Lominator
So 28. Apr 2019, 10:42
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Meine Domi zieht nicht mehr richtig !
Antworten: 93
Zugriffe: 5644

Re: Meine Domi zieht nicht mehr richtig !

Moin Zusammen, ich habe mein Ventile nochmal neu eingestellt und mich diesmal nicht vom Autodeko narren lassen (hatte gut 0.25mm Spiel). Anschließend nochmal alle Schlauchgeschichten am Vergaser/Lufi überprüft und angepasst / wegen Demontage des SLS. Domi lief jetzt 2000km ohne Probleme, alles super...
von Lominator
Do 18. Apr 2019, 19:30
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Probleme beim Ventil-einstellen
Antworten: 32
Zugriffe: 2195

Re: Probleme beim Ventil-einstellen

Okay, hab es jetzt glaub ich endlich selbst verstanden. Nur kam das klickem nur wenn ich mit dem Uhrzeigersinn gedreht habe. Ich habe also geg Uhrzeigersinn auf den OT wo alle Hebel frei sind gestellt, dann bis zum klicken entgegengestzt gedreht und dann wieder vor bis ich am Strich OT angelangt war...
von Lominator
Do 18. Apr 2019, 18:54
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Probleme beim Ventil-einstellen
Antworten: 32
Zugriffe: 2195

Re: Probleme beim Ventil-einstellen

Jetzt nerv ich auch nochmal kurz mit dem Autodeko. Wenn ich keinen habe, wie kanm ich das am besten von außen erkennen? Und wenn ich ihn doch habe dann spielt er mir evtl einen Streich beim Ventile einstellen? Ich hab auf OT / alle Kipphebel sind frei. Wenn ich jetzt einstelle dann ist es nicht rich...
von Lominator
Do 18. Apr 2019, 09:46
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Vergaser Anschlüsse /Schläuche
Antworten: 26
Zugriffe: 1663

Re: Vergaser Anschlüsse /Schläuche

Gut das ich nochmal nachgefragt habe. Hatte das Loch garnicht geschlossen.
Zusammengefasst kann man also sagen, wenn man das SLS demontiert sollte man sich auf jedenfall alle Schlauchgeschichten und Anschlüsse nochmal gut anschauen bevor man losfährt, mal sehen ob sie jetzt besser läuft...
Danke!!
von Lominator
Do 18. Apr 2019, 09:23
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Drossel 27hp 90er Rd02
Antworten: 9
Zugriffe: 723

Re: Drossel 27hp 90er Rd02

Alles klar. Danke für den Link! Sehr aufschlussreiches Dokument, also eine schöne Übersicht über die Drosselgeschichte.
Das jetzt eigentlich: Ich könnte auch mit der 162 Düse offen fahren und verbrauche nur mehr Spirt als mit der 155er. Oder gibts noch bekannte Probleme?
Beste Grüße
von Lominator
Do 18. Apr 2019, 08:45
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Drossel 27hp 90er Rd02
Antworten: 9
Zugriffe: 723

Re: Drossel 27hp 90er Rd02

Ah okay. Was wäre denn mit der Düsennadel, die ist ja glaub ich nicht in der Wiki aufgeführt. Welche beiden kommen da theoretisch in Frage und in wiefern würde sich das bei mir eine falsche bemerkbar machen?
Grüße Lomi
von Lominator
Do 18. Apr 2019, 08:41
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Vergaser Anschlüsse /Schläuche
Antworten: 26
Zugriffe: 1663

Re: Vergaser Anschlüsse /Schläuche

So nun hab ich aber doch nochmal ne Frage:
Also die 1 auf meinem Screenshot ist ja der schlauch der zum Luffi geht und dort frei liegt.
Aber was ist denn das jetzt noch für einer (2)?
Brauch man ohne SLS überhaupt noch? Oder liegt der gerade einfach falach auf dem Bild?
Grüße
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 22:10
Forum: Sonstiges
Thema: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0
Antworten: 92
Zugriffe: 5765

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Moin, ich hab neulich meine Domi zum Tüv gebracht.
Die CO2 Werte lagen bei 0.2% bei 1300 1/min. Dem Prüfer war das eigentlich deutlich zu wenig.
Was meint ihr? Normal oder eher bedenklich?
Grüße
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 21:59
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Meine Domi zieht nicht mehr richtig !
Antworten: 93
Zugriffe: 5644

Re: Meine Domi zieht nicht mehr richtig !

@Steffen Ah okay. Habe schon länger nen neuen Ansaugstutzen drauf, nur heute ist mir am alten (frag mich nicht warum ich den nicht längst entsorgt habe) aufgefallen das der ja "ausgefressen" ist :D Ich werde das mit den Düsen auf jedenfall checken. Ich will nun über Ostern nen paar hundert Km schrup...
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 20:34
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Vergaser Anschlüsse /Schläuche
Antworten: 26
Zugriffe: 1663

Re: Vergaser Anschlüsse /Schläuche

Super! Dann weiß ich jetzt bescheid!
Ich hatte den nur zugemacht, aber dann werd ich den mal durch einen einzelnen ersetzten.
Beste Grüße
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 20:22
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Drossel 27hp 90er Rd02
Antworten: 9
Zugriffe: 723

Re: Drossel 27hp 90er Rd02

Okay Danke. Es gibt ja zwei Verschiedene Vergaser in der Tabelle für 90er rd02 L . Ich habe den für Offene Version, meint ihr der wurde dann gewechselt oder unterscheiden sich die Vergaser nur in der Bedüsung? Haben ja Unterschiedliche Kennbuchstaben...
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 20:17
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Vergaser Anschlüsse /Schläuche
Antworten: 26
Zugriffe: 1663

Re: Vergaser Anschlüsse /Schläuche

Vielen Dank! Ich habe mein SLS demontiert. Fallen dann Schläuche weg? Ist die Öffnung des kleinen Schlauchs (roter Kreis) offen/ oder normalerweise am SLS montiert? Und dieser Schlauch der oberhalb des Benzinschlauchs beginnt und dann mit dem Y Stück, wo enden die beiden Enden? Wenn ich Kein SLS hab...
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 18:51
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Drossel 27hp 90er Rd02
Antworten: 9
Zugriffe: 723

Drossel 27hp 90er Rd02

Hallöchen, ich habe soeben herausgefunden das meine Domi von Werk aus gedrosselt ist. Vor meinem Kauf wurde die Drossel vom Tüv ausgetragen. Mein alter Ansaugstzutzem war freigeschnitten, mein Vergaser ist der original für die offene Version. Meine Frage, gibt es nochmehr Drosselbestandteile die ich...
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 18:34
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Meine Domi zieht nicht mehr richtig !
Antworten: 93
Zugriffe: 5644

Re: Meine Domi zieht nicht mehr richtig !

Ich habe eine "L" aus 90
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 18:33
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Meine Domi zieht nicht mehr richtig !
Antworten: 93
Zugriffe: 5644

Re: Meine Domi zieht nicht mehr richtig !

Moin Zusammen, @Steffen was du gerade vorgeschlagen hast habe ich gerade einfach mal gemacht. Es stellte sich heraus, das ich eine 27hp Variante habe. Der Tüv hat direkt vor meinem Kauf die Drossel ausgetragen. Mein alter Ansaugstutzen war "freigeschnitten", der Vergaser ist bei mir der VE84A DL Als...
von Lominator
Mi 17. Apr 2019, 10:32
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Vergaser Anschlüsse /Schläuche
Antworten: 26
Zugriffe: 1663

Vergaser Anschlüsse /Schläuche

Moin Zusammen, da ich meinen Vergaser immer noch als potentielle Fehlerquelle für das nicht so 100%ige Laufen meiner Domi verantwortlich mache, folgende Frage. Ich habe den VE84A von Keihin. Mein SLS habe ich demontiert. Was gibt es jetzt noch alles für Schläuche die auf jedenfall (abgesehen von Ben...
von Lominator
Fr 5. Apr 2019, 11:41
Forum: Unsere anderen Bikes
Thema: Mandellohammers andere Bikes
Antworten: 16
Zugriffe: 1281

Re: Meine anderen Bikes

Moin Mandellohammer!
Die LM1 in dem Zustand ist einfach nur ein Traum! Und ja wohl mit die beste Wertanlage die man in diesem Tagen noch tätigen kann.
Hab mir vor kurzem auch ne kleine Guzzi zugelegt, die ich jetzt neu aufbaue...
Das sind einfach noch Motorräder mit Charakter! ;)
Beste Grüße
von Lominator
Mi 3. Apr 2019, 12:35
Forum: Motor und Antrieb
Thema: AU ohne SLS?
Antworten: 17
Zugriffe: 765

Re: AU ohne SLS?

Moin nochmal, bin gerade bei der Dekra Abnahme gewesen: AU war auch ohne SLS garkein Problem, ist nicht aufgefallen und die CO2 Werte im Standgas war dem Prüfer schon fast zu mager :D :D Ansonsten wird die Domi morgen 29, also ist doch ein schönes Geburtstagsgeschenk gewesen... Bevor du dein SLS wie...
von Lominator
Di 2. Apr 2019, 20:28
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Standgas / ewiges Einstellen nervt...
Antworten: 21
Zugriffe: 919

Re: Standgas / ewiges Einstellen nervt...

Nadann bin ich ja erstmal beruhigt. Hab mir aber auch schon sowas gedacht. Werde jetzt mal nur mit Choke arbeiten und die LLSchraube in Ruhe lassen...
Der Choke ist bei mir auch eher "automatisch" wie bei Saruman 😂😂😂
von Lominator
Di 2. Apr 2019, 20:25
Forum: Sonstiges
Thema: Übersetzung Langstrecke
Antworten: 20
Zugriffe: 780

Re: Übersetzung Langstrecke

Danke für eure Antworten.
@Steffen Mit der Aussage lässt sich doch was anfangen!
Ich schau mal was ich mache und berichte dann anschließend mal.
@BinDo So ein Anhänger ist natürlich auch ne geile Sache oder man hat nen Transporter.
Da träum ich mal noch ein bisschen weiter...
Gruß Lomi
von Lominator
Di 2. Apr 2019, 12:17
Forum: Sonstiges
Thema: Übersetzung Langstrecke
Antworten: 20
Zugriffe: 780

Übersetzung Langstrecke

Moinsen, ich habe am Rande auch schon was zu dem Thema lesen können aber vielleicht hier nochmal nur in Bezug auf Langstrecke/ Touren etc... Meine rd02 hat ein 15er Ritzel, nen 45er Kettenrad und ne 108er Kette drauf. Müsste ja eigentlich Standard sein?! Meine Domi dreht bei 100kmh ca. bei 4500upm u...
von Lominator
Di 2. Apr 2019, 12:02
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt
Antworten: 73
Zugriffe: 3447

Re: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt

@Andi War das jetzt eine Antwort auf mein Video? Meine zu dem Zeitpunkt hatte ich das Ventilspiel bereits neu eingestellt. Nach längerem Fahren ging das Problem dann auch weg. Die Domi stand bevor ich sie erwarb mind 3 Jahre nur in der Garage, daher vermutete ich das sie erstmal richtig durchgepuste...
von Lominator
Di 2. Apr 2019, 08:43
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt
Antworten: 73
Zugriffe: 3447

Re: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt

Moin Moin,
@Savethetracker Ich weiß nicht ob wir das gleiche Problem haben/hatten, aber schau mal in meinen Beitrag Vorstellung und "Zündaussetzer".
Sieh dir mal mein Video an. Vielleicht hört es sich gleich an? Wenn nicht ist auch egal, aber wär ja denkbar.


Beste Grüße