Das Honda Dominator Forumstreffen 2020 kann aufgrund der Corona-Krise leider nicht stattfinden.

Die Suche ergab 470 Treffer

von chris1383
Fr 3. Jul 2020, 21:59
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt kalt sehr schlecht an
Antworten: 48
Zugriffe: 1663

Re: Springt kalt sehr schlecht an

Ich ziehe den Choke nur halb und lass ihn drin bis das Öl ca 50 Grad erreicht hat. Sollte ich inzwischen Mal an eine Ampel kommen Regel ich den Choke runter damit der Motor nicht so nervig hoch dreht im stand. Fahr ich ne Strecke wo ich auf jeden Fall demnächst nicht mehr anhalten werde, nehm ich d...
von chris1383
Fr 3. Jul 2020, 10:57
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt kalt sehr schlecht an
Antworten: 48
Zugriffe: 1663

Re: Springt kalt sehr schlecht an

Hi, bei den aktuellen Temperaturen, nur zum Starten, ein paar Sekunden (10-15 s), dann läuft sie ohne mit etwa 1100 U/min. Ab und zu geht sie nochmal aus, aber meistens hält sie die Drehzahl. Allerdings hat mein Vergaser den Cobra-Service bekommen, vorher mit dem alten Vergaser musste ich mindestens...
von chris1383
Mi 1. Jul 2020, 10:17
Forum: Sonstiges
Thema: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi
Antworten: 261
Zugriffe: 19995

Re: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi

Andreas_NRW hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 08:03
An der Zylinderkopfdichtung kann kein Öl austreten!
Hast recht ;), wenn dann ist es wenig Öl und schwitzt nur an der Dichtung. Ich denke das Öl an Steffens Domi hat sich dort gesammelt als ich das gesehen hatte. Von oben runter gelaufen und mit Fahrtwind verteilt
von chris1383
Mi 1. Jul 2020, 05:55
Forum: Sonstiges
Thema: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi
Antworten: 261
Zugriffe: 19995

Re: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi

Guten Morgen, Ich hatte den Ölverlust an Steffens Domi schonmal gesehen, auf den ersten Blick hatte es nach Zylinderkopfdichtung ausgesehen. Ich würde den Motor vorne und oben an der Zündkerze versuchen mit Bremsenreiniger sauber zu bekommen und dann eine Runde fahren und direkt schauen wo das Öl fr...
von chris1383
Do 25. Jun 2020, 16:39
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt kalt sehr schlecht an
Antworten: 48
Zugriffe: 1663

Re: Springt kalt sehr schlecht an

Ja, so isses! Der wird bestimmt gut passen und auch qualitativ hochwertig sein ;) Bin gespannt wie das final aussieht
von chris1383
Do 25. Jun 2020, 15:51
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt kalt sehr schlecht an
Antworten: 48
Zugriffe: 1663

Re: Springt kalt sehr schlecht an

Gern geschehen, kein Thema. Auweia da hast ja ganz schön investiert! Ich hatte für meinen Kühler gebraucht nur einen Bruchteil bezahlt aber auch eine Menge Ärger gehabt, bis alles dicht war und gepasst hat.
von chris1383
Mi 24. Jun 2020, 19:59
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt kalt sehr schlecht an
Antworten: 48
Zugriffe: 1663

Re: Springt kalt sehr schlecht an

Schau mal hier rein:




von chris1383
Di 23. Jun 2020, 16:36
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt kalt sehr schlecht an
Antworten: 48
Zugriffe: 1663

Re: Springt kalt sehr schlecht an

Ist das der Sutton-Cycle-Works Kühler von dem es YouTube Videos gibt?
von chris1383
So 14. Jun 2020, 20:28
Forum: Unsere Domis
Thema: Die Aufarbeitung der 95er
Antworten: 49
Zugriffe: 1759

Re: Die Aufarbeitung der 95er

Beim Lenkkopflager habe ich einen extra langen schmalen Meißel zum rausklopfen der alten Schalen genommen. Dann die neuen Schalen ca. 1-2h in die TK Truhe und dann den Lagersitz mit einem Creme-Brülee Brenner meiner Frau (wie ein großes Sturmfeuerzeug) heiß gemacht und die gekühlten Schalen angesetz...
von chris1383
Di 9. Jun 2020, 18:04
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt kalt sehr schlecht an
Antworten: 48
Zugriffe: 1663

Re: Springt kalt sehr schlecht an

Okay, die Frage nach dem Foto der Domi hat sich erledigt, jetzt hab ich's auch gefunden und gesehen :)

Also doch hoher Kotflügel, das ist bestimmt schonmal eine Ursache für die hohen Öltemperaturen.
von chris1383
Di 9. Jun 2020, 16:16
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt kalt sehr schlecht an
Antworten: 48
Zugriffe: 1663

Re: Springt kalt sehr schlecht an

Über 140°C finde ich auch zu hoch, ich tippe auf das Thermometer oder den Vergaser (Düsen richtig?). Hast du einen hohen Kotflügel montiert, falls ja könnte dem Motor der Fahrtwind fehlen.

Ich kann kein Foto von deiner Domi sehen, liegt das gerade am Forum?
von chris1383
Di 9. Jun 2020, 13:04
Forum: Sonstiges
Thema: Cobrra Kettenöler
Antworten: 45
Zugriffe: 1300

Re: Cobrra Kettenöler

Meine "Gold-Kette" hat inzwischen 20TKm drauf. Weder an der Kette noch an Ritzel und Kettenrad ist Verschleiß zu erkennen. Meinen Ketten-Öler hatte ich ja schon mal vorgestellt: IMG_1267.JPG Ich verwende Syntetik-Sägeketten-Haftöl von Stihl. Im Gegensatz zu Fett, sammelt man kaum Sand oder anderen ...
von chris1383
Mo 8. Jun 2020, 23:56
Forum: Sonstiges
Thema: Cobrra Kettenöler
Antworten: 45
Zugriffe: 1300

Re: Cobrra Kettenöler

Da sind die Hersteller gemeint Tolek. Ölen soll man im Sinne der Hersteller nicht, sondern nur ab und an fetten z.b. mit Fettspray und das hat in der Diskussion hier eine andere Wirkung als Ölen mit Getriebeöl. Die einen sagen dass Ölen besser ist als Fetten. Ich bin mittlerweile auch ein Öler, wenn...
von chris1383
Mo 8. Jun 2020, 15:08
Forum: Sonstiges
Thema: Cobrra Kettenöler
Antworten: 45
Zugriffe: 1300

Re: Cobrra Kettenöler

Jetzt hab ich wohl doch ein Fass aufgemacht :? Auf jeden Fall werde ich hier meinen Anbau des Cobrra Ölers wenn es soweit ist, posten.
von chris1383
So 7. Jun 2020, 22:05
Forum: Sonstiges
Thema: Cobrra Kettenöler
Antworten: 45
Zugriffe: 1300

Re: Cobrra Kettenöler

Danke für die Info Andi, ich dachte dass Öl kriecht durch bis auf die Bolzen, da ich bei meiner alten Kette mit Laufleistung ~20tkm bemerkt hatte dass die Hülsen auf den Bolzen wackeln. Dann war die einfach schon überreif
von chris1383
So 7. Jun 2020, 20:54
Forum: Sonstiges
Thema: Cobrra Kettenöler
Antworten: 45
Zugriffe: 1300

Re: Cobrra Kettenöler

Wie ist es denn mit der Lebensdauer der Kette wenn nur einseitig geölt wird? Z.b. wird das Ölventil an die aussenliegende Kettenblattseite gelegt, und man schmiert jetzt einfach nicht innen manuell nach. Gibt es da sowas wie eine Kapillarwirkung, sodass das Öl in die Hülse wandert und die Kette imme...
von chris1383
So 7. Jun 2020, 17:16
Forum: Sonstiges
Thema: Cobrra Kettenöler
Antworten: 45
Zugriffe: 1300

Re: Cobrra Kettenöler

Manche sagen ja dass das Getriebeöl nicht gut für die Umwelt ist, wenn es denn auf die Straße geschleudert wird? Ich werde das Teil demnächst auch montieren, mal sehen ob ich eine Position am Rahmen finde. Am Lenker wollte ich es vermeiden, aber ich lass mir das nochmal durch den Kopf gehen... Anson...
von chris1383
So 7. Jun 2020, 09:56
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Meine Domi springt nicht mehr an
Antworten: 38
Zugriffe: 1189

Re: Meine Domi springt nicht mehr an

Sehr gut gemacht! Schön dass sie jetzt läuft, alles weitere kannst du ja immer noch machen. Du weißt ja nun auch wie die Stecker aufgehen ;)

Ersatz-CDI habe ich übrig, allerdings keine Originale, aber die funktioniert auch. Bei Interesse gerne PN
von chris1383
Sa 6. Jun 2020, 17:35
Forum: Sonstiges
Thema: Cobrra Kettenöler
Antworten: 45
Zugriffe: 1300

Re: Cobrra Kettenöler

Danke für die Info mit Foto, also gut zu wissen dass es so funktioniert. Hatte bedenken dass der Schlauch mit der Zeit knickt oder porös und undicht wird. Wie ist das beim längeren Abstellen, ölt der Schlauch unten nach? Bzw. muss man einen Karton unterlegen wenn die Domi länger steht?
von chris1383
Sa 6. Jun 2020, 17:31
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Meine Domi springt nicht mehr an
Antworten: 38
Zugriffe: 1189

Re: Meine Domi springt nicht mehr an

Ich glaube er meint, dass du die einzelnen Kabel aus dem Stecker holst. Hab ich bisher nur bei Autoradiosteckern gemacht. Da wirst du die Pins entweder von vorne oder hinten mit z.b. einer offenen Büroklammer entriegeln müssen. Sowas wie ein Widerhaken hält die einzelnen Pins in d. R. fest
von chris1383
Fr 5. Jun 2020, 22:33
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Meine Domi springt nicht mehr an
Antworten: 38
Zugriffe: 1189

Re: Meine Domi springt nicht mehr an

Hallo Bea, schön dass du vorwärts kommst ;). Das wird schon, ich meine beim vorderen Stecker ist von hinten eine Nase die man eindrücken muss. Mach ihn erstmal bisschen sauber und dann probier mal zu drücken und vorsichtig zu ziehen - aber immer am Stecker packen, nie am Kabel ziehen. Für den neuen ...
von chris1383
Do 4. Jun 2020, 21:42
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Meine Domi springt nicht mehr an
Antworten: 38
Zugriffe: 1189

Re: Meine Domi springt nicht mehr an

Hi, passend zu dem Zündkabelthema hatte ich ähnliches Problem 2017, schau mal in diesem Thread-Link sind Fotos dazu: https://forum.nx650.de/viewtopic.php?f=11&t=461&hilit=chris1383+z%C3%BCndkabel&start=100 Falls du ein solches Kabel mit Stecker besorgst, solltest du Silikonfett auf den Keramikteil d...
von chris1383
Di 12. Mai 2020, 17:26
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Tachoantrieb ausgefallen
Antworten: 36
Zugriffe: 2289

Re: Tachoantrieb ausgefallen

Danke Andi,

Ich werde das im Auge behalten, beim nächsten Räderwechsel weiß ich mehr. Hoffen wir mal dass es länger als zwei Jahre gut läuft ;)
von chris1383
Di 12. Mai 2020, 13:38
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Tachoantrieb ausgefallen
Antworten: 36
Zugriffe: 2289

Re: Tachoantrieb ausgefallen

So heute morgen hab ich die neue gebrauchte Schnecke mit Getriebeöl geschmiert und eingebaut. Funktioniert und die Schnecke hat sich vor dem Einbau auch wesentlich leichter drehen lassen. Ist es normal dass sich die Schnecke nach dem Festziehen der Achse nicht mehr hin und her bewegen lässt? Das ist...
von chris1383
Sa 9. Mai 2020, 17:05
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Tachoantrieb ausgefallen
Antworten: 36
Zugriffe: 2289

Re: Tachoantrieb ausgefallen

... Offtopic: ... heute in der Mietwerkstatt mit dem Auto gewesen und da war jemand, der bei seinem Auto die Kupplung wechseln wollte. Als er nach drei Stunden mit meiner Unterstützung das Getriebe ausgebaut hatte kam die böse Überraschung - neue Kupplung passt nicht :roll: Also wieder alles zusamm...