Die Suche ergab 1889 Treffer

von langer
Do 24. Sep 2020, 17:24
Forum: Sonstiges
Thema: Abdrücke am Schlauch
Antworten: 16
Zugriffe: 140

Re: Abdrücke am Schlauch

Schau/fühle die Innenseite deines Reifen mal an.
Wenn die Reifendecke Typabhängig innen so strukturiert ist, ist klar das der Schlauch nun diese Formen angenommen hat.
von langer
Mo 21. Sep 2020, 16:46
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Sitzbank, Hintern schmerzt, Schaumstoff zu weich oder zu hart
Antworten: 20
Zugriffe: 343

Re: Sitzbank, Hintern schmerzt, Schaumstoff zu weich oder zu hart

Sehr sicher ist härterer Schaum besser. Meine Sitzbank war (>80tkm) arg durchgesessen und der A... tat die letzten Jahre schon nach 1 std am Stück weh. Eine gute gebrauchte (die wohl einfach bloss wenig benutzt worden) und es war schon, trotz auch wieder nur ori. Polsterung, sofort deutlich besser g...
von langer
So 13. Sep 2020, 16:54
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Riss im Kupplungsdeckel?
Antworten: 4
Zugriffe: 253

Re: Riss im Kupplungsdeckel?

Das ist ein Gussfehler. Solange es sich nicht durch die gesamte Wandungsstärke hindurch fortsetzt, kein Problem.
Eine zusätzliche Belastung durch die Feder des Filter ist dort nicht gegeben, bzw. die ist für den Bereich des Deckel ein Witz.
von langer
Do 10. Sep 2020, 18:45
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 164
Zugriffe: 13485

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

Es gibt haltbare Lacke. Bei weiss sieht man es recht gut. Was ausser mattieren (nicht ganz so toll) richtig gut wäre, wäre eine Nut (V förmig), aber da wäre ich ob der sehr dünnen Wandung des VA Röhrchen eher vorsichtig. Auch richtig gut ist grobes radiales abdrehen (da bleibt das Öl schön in den St...
von langer
Mi 9. Sep 2020, 23:45
Forum: Elektrik
Thema: Blinker-Problem
Antworten: 15
Zugriffe: 1133

Re: Blinker-Problem

Hab jetzt im Text nicht genau verstanden, ob deine eigentlichen Blinker Birnen noch originale sind oder nicht ?!? Falls die deutlich kleiner (damit meine ich in der Leistungsaufnahme kleiner) sind, klappt das mit dieser Sparschaltung für die Kontrolleuchte nicht mehr richtig. Die Glühwendel der ori....
von langer
Sa 5. Sep 2020, 14:03
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Gleichdruckkolben schwergängig
Antworten: 40
Zugriffe: 1472

Re: Gleichdruckkolben schwergängig

Die Drücke würden sich mit vergrössertem Spiel wohl nicht soo nennenswert verändern (dafür sie die "Zuflüsse" für die Seiten zum Raum über dem Kolben zu gross), aber der Kolben wird nicht mehr die zu jeder Situation proportional genau passende Stellung einnehmen. Der wird, wenn er nicht absolut perf...
von langer
Sa 5. Sep 2020, 11:59
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Gleichdruckkolben schwergängig
Antworten: 40
Zugriffe: 1472

Re: Gleichdruckkolben schwergängig

Die Spuren auf den Bildern sehen für mich nach wie vor nach ohne Luftfilter und Sand aus,
plus evtl. diversen versuchen mit einer Feile oder grobem Schmirgelpapier.
Die Oberfläche des Gehäusezyl. wird nicht besser aussehen.
von langer
Mi 2. Sep 2020, 12:13
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Weniger "Bums" bei mehr PS
Antworten: 15
Zugriffe: 673

Re: Weniger "Bums" bei mehr PS

Ging es nicht um eine SLR oder war es eine Vigor ? Blicke jetzt nimmer durch. Grundsätzlich: Ob die SLR oder Vigor eine Transistor Zündung hat (habe das zwar schon irgendwo gelesen, aber zur SLR oder Vigor nie genau angeschaut ob dies so ist) oder ob es eine CDI ist, ist letztlich egal. Der Untersch...
von langer
Di 1. Sep 2020, 22:51
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Gleichdruckkolben schwergängig
Antworten: 40
Zugriffe: 1472

Re: Gleichdruckkolben schwergängig

...Eventuell hab ich die Lauffläche wirklich mit dem Teflon-Spray zerstört. Eher nicht. Also geschadet haben kann es nicht. Sollte es nur aufgesprüht worden sein, ist es wohl schon längst vom Benzin abgewaschen. Solltest du es doch geschafft haben, das etwas Teflon haften blieb, ist dies nicht von ...
von langer
Di 1. Sep 2020, 22:40
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Weniger "Bums" bei mehr PS
Antworten: 15
Zugriffe: 673

Re: Weniger "Bums" bei mehr PS

Dann hat diese namenlose CDI eine steilere Kurve oder/und generell mehr Frühzündung. Sollte man, um sicher zu gehen messen. Solange beides nicht zu übertrieben ist, sodass Hochdrehzahlklopfen auftritt, ist alles gut. Die thermische Belastung steigt auf jeden Fall an. Entweder liegt diese in einem se...
von langer
Di 1. Sep 2020, 15:19
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Gleichdruckkolben schwergängig
Antworten: 40
Zugriffe: 1472

Re: Gleichdruckkolben schwergängig

...Dann würde es aber am Vergasergehäuse liegen... Doch durchaus. Wenn er den neuen Kolben wieder in einem riefigen oder ausgeriebenen Gehäuse betreibt wird der nicht sehr lange gut bleiben. Ein neuer Kolben wird in einem ausgelutschten Gehäuse zwar zunächst etwas besser laufen, aber lange nicht so...
von langer
Mo 31. Aug 2020, 21:46
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Weniger "Bums" bei mehr PS
Antworten: 15
Zugriffe: 673

Re: Weniger "Bums" bei mehr PS

...Viel homogenere Leistungsabgabe über den Drehzahlbereich, aber eben ohne den "Hammer" :shock: ... Das leidliche Problem in der Wahrnehmung. Die "glattere" Leistungsentfaltung wird subjektiv immer als schwächer empfunden, als eine mit Loch und dieses möglichst knapp vor max Drehmoment. Genau dies...
von langer
Mo 31. Aug 2020, 19:39
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt nicht an
Antworten: 13
Zugriffe: 781

Re: Springt nicht an

Wenn du "so" die 8-9 Bar gemessen hattest, lässt dies ja nun jetzt auf eine richtig anständige Kompression schliessen.
von langer
So 30. Aug 2020, 17:03
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Springt nicht an
Antworten: 13
Zugriffe: 781

Re: Springt nicht an

mucke hat geschrieben:
So 30. Aug 2020, 16:27
...der funke ist durchgehend zu sehen...
Damit ist gemeint; während der Anlasser läuft nehme ich an ?
Mit oder ohne Kompression ?
(Dieses mit Kompression zu prüfen wäre aussagekräftiger. Bedeutet 2. Kerze am Stecker, ursprüngliche Kerze verbleibt im Kopf).
von langer
Sa 29. Aug 2020, 15:10
Forum: Elektrik
Thema: Blinker-Problem
Antworten: 15
Zugriffe: 1133

Re: Blinker-Problem

Schlechte Masse ergibt sich meist in den Fassungen der Blinkerbirnen selbst (Fassungshülse, Kontaktflächen, Feder korrodiert, Massekabel direkt an der Fassung angebrochen). Es wären aber auch Wackler/Kabelbruch der Adern, auf der Strecke von den Fassungen zur Masse des Kabelbaum möglich. PS: Bei die...
von langer
Sa 29. Aug 2020, 14:48
Forum: Elektrik
Thema: Blinker-Problem
Antworten: 15
Zugriffe: 1133

Re: Blinker-Problem

Also Massefehler suchen. Wenn es meine wäre (und ein Umbau des Cockpit auf Seitengetrennte Anzeige wohl arg aufwändig würde); Massefehler beseitigen und die zwei oben genannten Dioden nachrüsten. Die müssen nicht in's Cockpit (obwohl es die schönere Lösung wäre) sondern es reicht diese in die Zuleit...
von langer
Sa 29. Aug 2020, 14:45
Forum: Elektrik
Thema: Blinker-Problem
Antworten: 15
Zugriffe: 1133

Re: Blinker-Problem

Eben das Schema der Domi ab 96 angeguckt.
Kommando zurück, es ist die "Sparschaltung" ohne Dioden mit Masse der Kontrolleuchte über die Wendel der Blinkerbirnen der "Gegenseite".
Unschöne Lösung um 10 Cent zu sparen, da damit die "Empfindlichkeit" bei Massefehlern enorm steigt.
von langer
Sa 29. Aug 2020, 14:35
Forum: Elektrik
Thema: Blinker-Problem
Antworten: 15
Zugriffe: 1133

Re: Blinker-Problem

...Die Domi hat eine Blinkerkontrollleuchte... Dann muss es zwei Dioden geben. Wo die genau sitzen weiss ich jetzt auch nicht (meine hat zwei seitengetrennte Kontrolleuchten, da braucht's diese Dioden nicht). Die Vermutung liegt nahe (und es wäre von der Leitungsführung logisch) das sich diese im C...
von langer
Sa 29. Aug 2020, 14:27
Forum: Unsere anderen Bikes
Thema: Meine anderen Kräder
Antworten: 15
Zugriffe: 1059

Re: Meine anderen Kräder

langer hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 03:12
...Mir ist erst sehr viel später aufgefallen (2. Bild) das es ein Rohr auf beiden Seiten gibt. :shock: ...
Nein, war nicht besoffen. Keine Ahnung warum ich gestern auf dem 2. Bild die linke Seite gesehen haben wollte... :? ;)
von langer
Sa 29. Aug 2020, 13:13
Forum: Elektrik
Thema: Blinker-Problem
Antworten: 15
Zugriffe: 1133

Re: Blinker-Problem

Ich tippe aufs Relais als Fehlerquelle. Wäre schon ungewöhnlich wenn an allen 4 Stellen gleichzeitig ein Masse oder Diodenproblem auftritt... Das Relais ist bei der Domi immer "Einkanalig". Die Selektion zu den Seiten links/rechts, wird erst "nach dem Relais" durch den Blinkerschalter bestimmt. Die...
von langer
Sa 29. Aug 2020, 03:12
Forum: Unsere anderen Bikes
Thema: Meine anderen Kräder
Antworten: 15
Zugriffe: 1059

Re: Meine anderen Kräder

Ich meinte das "simulieren" nicht böse und auch nicht abwertend. Das Rohr ist für eine Stösselstange ziemlich gross im Durchmesser. Nach deiner Erklärung Stösselstange habe ich einen moment überlegt das wohl deshalb der Durchmesser so gross sei, da zwei Stösselstangen in dem Rohr untergebracht sind ...
von langer
Fr 28. Aug 2020, 19:14
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Übersetzung SLR
Antworten: 3
Zugriffe: 530

Re: Übersetzung SLR

Ist die Nabe des SLR Hinterrad (Aufnahme Kettenblatt) denn überhaupt gleich der Domi ?
von langer
Fr 28. Aug 2020, 19:06
Forum: Elektrik
Thema: Blinker-Problem
Antworten: 15
Zugriffe: 1133

Re: Blinker-Problem

Das Problem kann hier prinzipbedingt nur nach dem Blinkerrelais auftreten. Als erstes Masse für die Birnen auf beiden Seiten, hinten und vorne (also unbedingt an allen vieren) prüfen. Falls wirklich ok, Binkerschalter zerlegen prüfen und reinigen. Hat diese Domi Seiten - getrennte oder eine einzige ...
von langer
Fr 28. Aug 2020, 18:58
Forum: Unsere anderen Bikes
Thema: Meine anderen Kräder
Antworten: 15
Zugriffe: 1059

Re: Meine anderen Kräder

eintopf hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 16:59
...Und hinter dem verchromten Rohr arbeiten zwei Stößel ;-)...
Hihi. Da haben sie es aber sehr drauf angelegt das zu "simulieren" ;)
Unten nicht zu erkennen, oben zu erahnen (Gussform Ventildeckel) das da wenig Platz für Kegelräder und dessen Lagerungen wäre.
Sei froh.
von langer
Fr 28. Aug 2020, 12:56
Forum: Unsere anderen Bikes
Thema: Meine anderen Kräder
Antworten: 15
Zugriffe: 1059

Re: Meine anderen Kräder

Noch nie von dieser Marke gehört. Bin aber auch nicht gerade der Engländermoped Fan. Sieht wow aus :!:
Königswelle (hoffentlich bei der nicht problematisch). Das Nummernschild ist scharf. Darf das hier so drauf sein ?
Schade eigentlich das hier ein solches Moped ein Kuchenblech benötigt.