Die Suche ergab 1150 Treffer

von langer
Mi 21. Nov 2018, 12:46
Forum: News und anderes zum Forum
Thema: Abdeckung Schwingenlager
Antworten: 14
Zugriffe: 216

Re: Abdeckung Schwingenlager

Na dann scheinen die Originalen Kappen tatsächlich nicht besonders fest zu sitzen. :? ... Und die waren bei meiner dann wohl auch verloren... also kein Schrottmoped :mrgreen: Die Rohr Endkappen (wie sie Schnatterinchen beschrieb) sind wenn man das richtige Mass nimmt, sehr fest drin. Die gehen, wenn...
von langer
Di 20. Nov 2018, 18:00
Forum: News und anderes zum Forum
Thema: Abdeckung Schwingenlager
Antworten: 14
Zugriffe: 216

Re: Abdeckung Schwingenlager

Fast Schrottreif... :mrgreen:
von langer
Di 20. Nov 2018, 14:51
Forum: News und anderes zum Forum
Thema: Abdeckung Schwingenlager
Antworten: 14
Zugriffe: 216

Re: Abdeckung Schwingenlager

Genau solche (von CU Rohr) wurden es bei meiner. Halten auch besser.
Entweder hatte meine ab Werk keine oder sie gingen bis zum kauf verloren ?!?
von langer
Mo 19. Nov 2018, 00:47
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Domi überholen.
Antworten: 22
Zugriffe: 735

Re: Domi überholen.

...Ging mir vielmehr um die Riefen. Die sind auf deinen Bildern so wie bei allen Pumpen der Domi "die gelaufen sind", optisch als normal zu bezeichnen. Diese axialen haben, alleine gesehen, solange sie weiter draussen kein Untermass "produziert" haben (das käme dann vom taumeln) keinen Einfluss auf...
von langer
So 18. Nov 2018, 17:29
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Domi überholen.
Antworten: 22
Zugriffe: 735

Re: Domi überholen.

Reichelt Körbe... haben die auch einen Shop ?
von langer
So 18. Nov 2018, 17:17
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Domi überholen.
Antworten: 22
Zugriffe: 735

Re: Domi überholen.

Was meint ihr zu der Ölpumpe? Würdet ihr die wieder einbauen oder lieber ersetzen?... Das "aussehen" ist für eine Domi Ölpumpe die gelaufen ist, völlig normal. Da käme es zunächst auf die Masse an. Verschleissmasse laut WHB bei deiner Pumpe erreicht oder nicht. Threads über die Möglichkeiten einer ...
von langer
Do 15. Nov 2018, 21:48
Forum: Sonstiges
Thema: Ölwechsel leicht gemacht (ohne zu kleckern)
Antworten: 40
Zugriffe: 2035

Re: Ölwechsel leicht gemacht (ohne zu kleckern)

Wieso ? ;) Hier geht's doch um's nicht kleckern. :mrgreen:
von langer
Do 15. Nov 2018, 13:03
Forum: Elektrik
Thema: Neutralleuchte leuchtet komisch
Antworten: 23
Zugriffe: 602

Re: Neutralleuchte leuchtet komisch

...dachte schon das wäre die nächste Baustelle, da der Anlasser zwar gedreht hat, das Moped aber erst dann irgendwann angesprungen ist, wenn ich vom Knopf runtergegangen bin, und der Motor quasi beim Ausdrehen gezündet hat. War wohl dann auch ein bisschen wenig Saft in Richtung Zündspule unterwegs ...
von langer
Di 13. Nov 2018, 23:21
Forum: Sonstiges
Thema: Ölwechsel leicht gemacht (ohne zu kleckern)
Antworten: 40
Zugriffe: 2035

Re: Ölwechsel leicht gemacht (ohne zu kleckern)

Muss mal Fotos von meiner Leitung machen.
von langer
Di 13. Nov 2018, 23:19
Forum: News und anderes zum Forum
Thema: SSL Verschlüsselung der Domäne nx650.de
Antworten: 32
Zugriffe: 1477

Re: SSL Verschlüsselung der Domäne nx650.de

steffen hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 22:47
...Ansonsten kann ich mich aber bezüglich der Verfügbarkeit nicht beschweren.
Bis auf die angesprochene Sache heute (nach 17 Uhr ging bei mir aber wieder alles) die letzten Monate auch kein Problem.
von langer
Di 13. Nov 2018, 19:36
Forum: News und anderes zum Forum
Thema: SSL Verschlüsselung der Domäne nx650.de
Antworten: 32
Zugriffe: 1477

Re: SSL Verschlüsselung der Domäne nx650.de

Vorhin um 17 Uhr rum mehrmals. Aber immer nur wenn man in die Beiträge wollte. Hauptseite war ok.
von langer
So 11. Nov 2018, 18:46
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Gewicht Rotor Schwungmasse
Antworten: 6
Zugriffe: 206

Re: Gewicht Rotor Schwungmasse

Das ist was ich am Domimotor am meisten liebe, "explodieren" am Gasstoss und genauso schnell verzögern. Träge machen, nein Danke. :(
Wer das richtig träge mag kauft DR850BIG
von langer
Fr 9. Nov 2018, 18:56
Forum: Unsere Domis
Thema: Meine alte Domi im neuen Outfit.....
Antworten: 29
Zugriffe: 828

Re: Meine alte Domi im neuen Outfit.....

Das Nummerschild haste sehr weit oben hin bekommen.
Sieht auf dem letzten Bild fast so aus als hättest es oben in einen Bogen schnibbeln müssen, so wie die Verkleidung ;)
von langer
Do 8. Nov 2018, 12:33
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Öldruck Problem
Antworten: 13
Zugriffe: 280

Re: Öldruck Problem

chris1383 hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 07:34
...hab die Athena Dichtung auch genommen und diese mit Hylomar an den Deckel fixiert. Am Gehäuse nur den Kabelgummi hylomiert
Gut gemacht. ;)
von langer
Mi 7. Nov 2018, 23:24
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt
Antworten: 35
Zugriffe: 608

Re: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt

Meinte die zwei Ölbohrungen in der Nw für den Autodeko (am Kupplungs und Deko-Nockenring).
von langer
Mi 7. Nov 2018, 23:19
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Öldruck Problem
Antworten: 13
Zugriffe: 280

Re: Öldruck Problem

Genau 8-)
von langer
Mi 7. Nov 2018, 19:19
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt
Antworten: 35
Zugriffe: 608

Re: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt

...ürigens nach meiner Kopfreparatur hält der Leerlauf bis runter auf ca. 600 -700 U/min .Schöner Traktorsound . :D Ja Ja ich weiss , niedriger Öldruck :geek: Ab ca. 800 upm fängt der Deko (Verzögerung bei OT wird zu gross) zunächst "gelegentlich", bei unter 750 immer häufiger einzugreifen... Dann ...
von langer
Mi 7. Nov 2018, 12:48
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Öldruck Problem
Antworten: 13
Zugriffe: 280

Re: Öldruck Problem

...Ab etwas Last ist der immer abgesackt auf ca. 0,05 bar. Allerdings beim Gas wegnehmen dann wieder ganz normal hoch auf 0,4bar. Bevor er immer abgesackt ist hat er auch ziemlich stark geschwankt... Deutet eigentlich auf zu niedrigen Sumpfstand hin, kann aber auch "Nebenluft" durch undichte Pumpe ...
von langer
Di 6. Nov 2018, 21:39
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt
Antworten: 35
Zugriffe: 608

Re: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt

@Tolek. Uiuiui und ich dachte schon ich sei ein Pessimist. ;) :geek: Das sie 1000 upm "schaffen kann" ist schonmal nicht schlecht. Wenn da die Gemischaufbereitung (Achtung... Oberbegriff... ;) ) erstmal so richtig stimmt läuft die auch gescheit und ohne auszugehen. Da deine nicht das Verhalten mit d...
von langer
Di 6. Nov 2018, 19:13
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt
Antworten: 35
Zugriffe: 608

Re: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt

Bei deiner Fehlerbeschreibung hat mich vor allem das Absacken und wieder Fangen kurz vorm Absterben an meinen eigenen Schaden erinnert... Das Absacken und wieder fangen ist aber genau das Fehlerbild bei Falschluft, sowie bei Verschmutzung (an "der richtigen" Stelle) im Keihin, sowie bei falschen Ei...
von langer
Di 6. Nov 2018, 16:29
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Gabelölwechsel ohne Ausbau
Antworten: 10
Zugriffe: 232

Re: Gabelölwechsel ohne Ausbau

Es gibt zwei Methoden die korrekte Füllmenge zu erreichen. Die des Abmessen (die 592 ccm einfach "reinschütten) und die des echten gemessenen Füllstand. Letztere fand ich einfacher zu händeln und am Ende genauer auch da der Füllstand erst damit (gemessen in Strecke bis Oberkante) wirklich symmetrisc...
von langer
Di 6. Nov 2018, 16:17
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt
Antworten: 35
Zugriffe: 608

Re: Motor verschluckt sich im Standgas und stirbt

...Was könnte da die Fehlerquelle sein? Auch Undichtigkeit?... Bei deinen beschrieben Symtomen (geht öfters aus, Patscht) auf jeden Fall und zu allererst nach Undichtigkeiten (alles auf der Saugseite) schauen. Erst danach, wenn alles 100pro Dicht ist und noch immer... geht es weiter an den Vergaser...
von langer
Mo 5. Nov 2018, 22:06
Forum: Suche
Thema: Lenker
Antworten: 18
Zugriffe: 639

Re: Lenker

Wenn das ein Trompentengold Lenker ist isser mir :mrgreen:
von langer
So 4. Nov 2018, 19:47
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Verunsicherung Motorgeräusch
Antworten: 4
Zugriffe: 183

Re: Verunsicherung Motorgeräusch

Der Motor (die mechanik) hört sich für mich zunächst unauffällig an. Da ist aber ein Strömungsgeräusch das da nicht hingehört. Entweder Abgaskrümmer undicht oder auf der Saugseite etwas das ab und an "patscht". Es ist auch ein schlechter Übergang, ein leichtes stolpern vom Leerlauf zu höheren Drehza...
von langer
So 4. Nov 2018, 19:32
Forum: Unsere anderen Bikes
Thema: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder
Antworten: 207
Zugriffe: 8960

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

...Aber den letzten, den ich mal fahren durfte... das war so irgendwann um die Jahrtausenwende oder kurz danach... hat mich so gar nicht angemacht... Ganz deiner Meinung. Opel (alle Fans mögen es mir verzeihen) hatte mir nie was gegeben. (Warum, da würden die Details Seiten füllen... alleine die An...