Es wird ihn auch für nächstes Jahr geben => Domiforum Wandkalender 2020

Die Suche ergab 403 Treffer

von Nergal
Di 2. Jul 2019, 14:06
Forum: Treffen und Touren
Thema: Zurück vom Treffen !
Antworten: 85
Zugriffe: 3561

Re: Zurück vom Treffen !

Bin Gestern nach 4 Wochen Dauer-Domi-Fahren mal auf die K 75 gestiegen. Hab mich richtig drauf gefreut. Nach dem Aufsteigen dann die Ernüchterung: "Ach du lieber Gott! Was ist das denn für ne Gurke? Sauschwer, unbeweglich wie'n Panzer, elend langer Radstand, gewöhnungsbedürftige Trockenkupplung, Sit...
von Nergal
So 30. Jun 2019, 19:50
Forum: Treffen und Touren
Thema: Zurück vom Treffen !
Antworten: 85
Zugriffe: 3561

Re: Zurück vom Treffen !

Nach exakt 9.071 km und 31 Tagen Abwesenheit von zu Hause samt Gailtalerin endlich wieder im heimischen Ställchen gelandet. Gemahlin ist sehr zufrieden mit mir! Reisebericht folgt, sobald die Filme entwickelt (ja, ich bin ein zutiefst analoger Mensch!) und digitalisiert worden sind. Großen Dank an S...
von Nergal
Sa 25. Mai 2019, 11:58
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Wartung von Bowdenzügen
Antworten: 74
Zugriffe: 1858

Re: Wartung von Bowdenzügen

Jeder wird auf seine Weise glücklich :P . Exakt. Ich zum Beispiel dadurch, dass ich bei anstehenden Wartungsarbeiten regelmäßig die Bowdenzüge einspraye. Das hat mir jeglichen verschleißbedingten Zugwechsel seit 1973 erspart. Der eine wechselt eben gern Seilzüge, der andere pflegt sie lieber. Ganz ...
von Nergal
Fr 24. Mai 2019, 18:38
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Wartung von Bowdenzügen
Antworten: 74
Zugriffe: 1858

Re: Benzin

Enola Gay hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 18:15
mit Öl schlachtet man den besten (originalen) Bowdenzug - ausschließlich Silikon-Spray od. Silikon-Fett verwenden
Jep! Mit dem Bowdenzugspray von Tante Louise hab ich bislang gute Erfahrungen gemacht. Das ist für Silikon-Beschichtung geeignet.
von Nergal
Do 23. Mai 2019, 23:17
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Leerlauf/Schaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 510

Re: Leerlauf/Schaltung

In den 30 Jahren, in denen ich mit diversen Domis unterwegs bin, habe ich an Öl so ziemlich alles reingeschüttet, was an Markenprodukten so angeboten wird - vom sündhaft teuren Castrat 10 W 60 bis zum mineralischen 20 W 50 von Tante Louise. Ehrlich gesagt hab ich keinen Unterschied im Fahrverhalten ...
von Nergal
Do 23. Mai 2019, 18:13
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90
Antworten: 53
Zugriffe: 1450

Re: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90

Ist doch schön. Jeder hat sein eigenes Rezept und fährt offenbar gut damit! Damit wäre die Problematik des optimalen Luftdrucks wohl weitgehend geklärt. Offen muss allerdings die quälende Frage bleiben, ob die chemisch-physikalischen Eigenschaften der jeweils verwendeten Reifenfüllung (vulgo: Luft) ...
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 19:48
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90
Antworten: 53
Zugriffe: 1450

Re: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90

Etnah hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 19:41
Die weit verbreitete Meinung zum Luftdruck
Und welche wäre das genau?
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 19:30
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90
Antworten: 53
Zugriffe: 1450

Re: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90

2,4 Bar sind der max. Druck :lol: :lol: Dein Gekichere verstehe ich nicht. Guxu hier: https://www.reifenleader.de/ratschlage-reifen/maximaler-reifendruck Da steht: Der maximale Reifendruck wird auf der Reifenflanke angegeben. Ähnlich dort: https://www.kfztech.de/kfztechnik/fahrwerk/reifen/reifenang...
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 16:21
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90
Antworten: 53
Zugriffe: 1450

Re: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90

Wie stets, hat der Klaus auch hier eine technisch gut begründete Klarstellung geliefert. Merci, Monsieur!
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 14:25
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90
Antworten: 53
Zugriffe: 1450

Re: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90

Tobi-Domi hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 14:21
[…] sag ich nichts, da war ich noch nicht auf der Welt.
Das ist sehr vernünftig.
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 13:48
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90
Antworten: 53
Zugriffe: 1450

Re: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90

Heidenau gibt auf seiner Website als Luftdruck für den K 60 Front und den K 60 Scout bei der Honda Dominator an: "Serie" . Siehe Anhang und Link. Der von Honda angegebene Serien-Luftdruck beträgt laut Handbuch bei Solobetrieb vorn und hinten jeweils 1,5 bar. Metzeler hat diesen Wert übernommen, Heid...
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 13:19
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90
Antworten: 53
Zugriffe: 1450

Re: Luftdruck Heidenau K60 Scout 130/80 - 90/90

Die Luftdruckangabe für vorn halte ich für zu hoch. Meine K 100 RS (mit ABS) wiegt an die 290 kg und soll laut BMW-Vorschrift im Solo-Betrieb mit 2,2 bar vorn betrieben werden. Die Domi wiegt rund zwei Zentner weniger als mein Vierzylinder-"Kohlenkasten". Bei ihr dürften 2,1 bar vorn völlig ausreich...
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 12:34
Forum: Sonstiges
Thema: Verkleidungs-Dekor für schwarze 88er?
Antworten: 15
Zugriffe: 456

Re: Verkleidungs-Dekor für schwarze 88er?

Nach allem, was man von derartigen Lackierungen hört, sind sie nicht haltbar. Grund: diffundierender Sprit. In der Bucht tauchen immer mal - ehemals lackiert gewesene - Acerbis-Tanks in optisch jämmerlichem Zustand auf. Ob die Besitzer alle nur irgendwelche Fehler gemacht haben und es doch eine Meth...
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 10:23
Forum: Sonstiges
Thema: Verkleidungs-Dekor für schwarze 88er?
Antworten: 15
Zugriffe: 456

Re: Verkleidungs-Dekor für schwarze 88er?

Die Ausdünstungen haben jedenfalls die originalen Acerbis-Aufkleber in kürzester Zeit abfallen lassen (vielleicht war aber auch nur der Kleber Mist!). Zweitens gibt es 2 blöde Rillen im Acerbis-Tank, die von den Aufklebern überbrückt werden müssen. Zum Dekor und den Unterschieden siehe unten! Aufnah...
von Nergal
Mi 22. Mai 2019, 09:53
Forum: Sonstiges
Thema: Verkleidungs-Dekor für schwarze 88er?
Antworten: 15
Zugriffe: 456

Re: Verkleidungs-Dekor für schwarze 88er?

Ich hatte die gleiche Idee wie Schelbi. Als ich die Aufkleber dann aber alle beisammenhatte, fand ich es doch sündhaft, die edlen, unwiederbringlichen Teile einfach an den Acerbis-Tank zu kleben und dabei zu riskieren, dass sie nach kurzer Zeit wieder abfallen und damit für eine weitere Verwendung u...
von Nergal
Di 21. Mai 2019, 23:31
Forum: Sonstiges
Thema: Verkleidungs-Dekor für schwarze 88er?
Antworten: 15
Zugriffe: 456

Re: Verkleidungs-Dekor für schwarze 88er?

Die Dekors sind nicht mehr lieferbar. Wenn man in der Bucht regelmäßig danach sucht, kann man Glück haben. Vor einigen Monaten wurden 2 Stück (von 4) für insgesamt ca. 75 Euro verhökert. Man darf es halt nicht eilig haben. Ob die Dinger allerdings dauerhaft kleben, halte ich für zweifelhaft. Meine A...
von Nergal
Di 21. Mai 2019, 09:20
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Ruckeln nach Auspuffumbau - Update
Antworten: 30
Zugriffe: 867

Re: Ruckeln nach Auspuffumbau

dieCobra hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 09:03
[…] den Domiauspuff komplett ausgeräumt hatte und hinten sogar noch Löcher reingeschnitten hatte. Toller Sound, mit Getöse und Geknalle durch die Stadt [...]
Das sind leider die Herrschaften, deren unverantwortliches Treiben für zunehmende Fahrverbote zu Lasten aller Motorradfahrer sorgt!
von Nergal
Mo 20. Mai 2019, 17:45
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Verf....er Versager!!!!!!
Antworten: 35
Zugriffe: 1794

Re: Verf....er Versager!!!!!!

Kakadu99 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 17:04
Das nächste mal kontrolliere ich gleich ob das Teil funktioniert 😉
Jep, Rita, das ist exakt auch meine Erkenntnis!
von Nergal
Mo 20. Mai 2019, 14:27
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Verf....er Versager!!!!!!
Antworten: 35
Zugriffe: 1794

Re: Verf....er Versager!!!!!!

Gute Nachrichten: Ich hatte den lecken Vergaser einem fähigen Spezialisten aus der Region Franken anvertraut, der schon andere diffizile Arbeiten für mich erledigt hat. Heute kam das reparierte Teil bei mir an. Der gute Mann konnte den Ventilsitz so nachschleifen, dass der Vergaser jetzt dicht ist....
von Nergal
Di 14. Mai 2019, 19:56
Forum: Motor und Antrieb
Thema: AU ohne SLS?
Antworten: 17
Zugriffe: 899

Re: AU ohne SLS?

ujr56 hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 19:45
Einfach mal in der Bucht bei "Labor Stopfen" gucken, ... da gibt es alles was Du benötigst 😉
Merci Monsieur!
von Nergal
Di 14. Mai 2019, 19:55
Forum: Umbauten
Thema: acerbis tank
Antworten: 28
Zugriffe: 2570

Re: acerbis tank

Izy hat geschrieben:
Di 14. Mai 2019, 18:39
Aber wie schaut es aus mit den Halterungen des alten Tanks (Nr. 12-15)?
Als ich meine Verkleidung an den Tank hingehalten hab um zu schauen ob alles passt, haben die Halterungen gestört. Oder habe ich da was falsch gemacht?
Nö, nix falsch gemacht. Die Teile müssen demontiert werden!
von Nergal
Di 14. Mai 2019, 18:03
Forum: Motor und Antrieb
Thema: AU ohne SLS?
Antworten: 17
Zugriffe: 899

Re: AU ohne SLS?

Aufgrund der angespannten Lage, alle sind im Moment sensibel... würde ich nicht ohne SLS (bei mir ist es immer dran und in Funktion) zum Tüv. Hatte schonmal einen Prüfer der wirklich jede Kleinigkeit im Rechner nachgeschaut hatte... Nachdem meine RD 08 zuletzt pro gefahrenen Kilometer mindestens ei...
von Nergal
Di 14. Mai 2019, 17:49
Forum: Umbauten
Thema: acerbis tank
Antworten: 28
Zugriffe: 2570

Re: acerbis tank

Jo, der Steffen hat das scharfsichtig erkannt. Mein "Schwarzes Luder" besitzt diese Winkel. Sie werden an der Verkleidung mit Schrauben (Nr. 20) befestigt. Es geht aber auch ohne die Winkel, wie meine zweite (die rote) Domi seit Jahren beweist...
von Nergal
So 12. Mai 2019, 19:37
Forum: Umbauten
Thema: acerbis tank
Antworten: 28
Zugriffe: 2570

Re: acerbis tank

Izy hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 17:31
Hab auch bisschen bedenken beim durchbohren der Verkleidung, aber muss komm ich wohl oder übel nicht dran vorbei.
Viel bohren musste da eigentlich nicht. Hast du den Tank für eine RD 02 mit ursprünlich 13 Litern Volumen?
von Nergal
Sa 11. Mai 2019, 19:33
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Strangulationsgefahr bei der Pissdose
Antworten: 20
Zugriffe: 724

Re: Strangulationsgefahr bei der Pissdose

...noch'n Nachzügler...