Die Suche ergab 536 Treffer

von Nergal
Mo 20. Jan 2020, 10:31
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Danke, Ihr Lieben, für die freundliche Resonanz auf meinen Bericht

sagt

Wolf-Ingo
von Nergal
So 19. Jan 2020, 17:31
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Das Bild kannte ich ja gar nicht. (Ich ohne bösen Blick... musste dreimal hingucken ;) ). Wer hat das gemacht ? Und wo ? :oops: Das war 2014, Klaus. Zum FB-Kennzeichen: Ich wohnte damals in der Nähe von Bad Vilbel (Gronau). Später zog ich dann nach Oberursel (kennste vielleicht dem Namen nach). Grü...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:50
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Ich habe gerade ein bisschen Zeit und gebe zu, dass ich nach Gründen suche, mich vor der Inangriffnahme des nächsten Biografien-Projekts (diesmal ist es mein Schwiegervater) zu drücken, indem ich andere "vordringliche" Arbeiten erledige. Natürlich geht das nur eine Zeit lang. Manche von Euch kennen ...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:46
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Ich kaufte die Zeitschrift „Das Motorrad“ und erfuhr dort, dass die Viergang-TS als Deux-cheveaux unter den Motorrädern zu gelten habe: nicht schnell, aber praktisch und zuverlässig. Der warme und herrliche Sommer gab den Ausschlag: Am 7. Juli 1975 unterzeichnete ich den Kaufvertrag für eine neue MZ...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:44
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Einen unerfüllten Wunsch in meinem Leben gab es noch: ein eigenes Motorrad. Seiner Erfüllung standen leider die tristen ökonomischen Fakten entgegen. Unser Haushaltseinkommen war derart erbärmlich, dass wir anfangs regelmäßig in den Wald gehen und Pilze sammeln mussten, um ernährungstechnisch einige...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:42
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Sigrid und ich begegneten uns regelmäßig in diversen Unterrichtsstunden und geselligen Runden danach. An einem trüben Novemberabend 1971 hatte sie die halbe Klasse in ihre Wohnung eingeladen. Fast alle verließen sie im Laufe der Nacht wieder; ich jedoch blieb bis in den frühen Morgen hinein. Angereg...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:41
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Spätsommer 1971 - eigentlich eine tolle Zeit: Motorradfahren war wieder in, und die jungen Frauen trugen Miniröcke. Leider hatte ich von beidem herzlich wenig: Meine 200er DKW war in der Lagerhalle eines Messies auf ewig verschollen, und Marlene hatte mich vor über einem Jahr sitzen lassen. Kärglich...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:39
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Die 5.000 km lange Skandinavienreise hatte mich unheilbar mit dem Motorradbazillus infiziert. Umso schlimmer war, was danach geschah: Meine Unerfahrenheit brachte mich um meine geliebte DKW. Der Anlass war ziemlich banal und bestand in einem ungelösten Elektrikproblem. Die Ladekontrolleuchte glomm b...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:37
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Unsere Fahrt führte uns bald wieder in südlichere Gefielde. In St. Peter Ording waren wir für mehrere Tage die einzigen Gäste der örtlichen Jugendherberge. Dort konnten nicht nur unsere Klamotten gründlich trocknen, sondern die beiden frisch Vermählten endlich ein Stück Eheleben nachholen. Jede Nach...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:36
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Unsere Reise führte zwar nicht bis zum geplanten Ziel in Finnland, trug uns aber dennoch wertvolle Erkenntnisse ein. Erkenntnis Nummer 1 bestand in der Einsicht, dass man auch im Sommer nicht ohne Regenklamotten nach Skandinavien fahren sollte. Dass der Ort Strömsund hieß, in dem unsere nur aus Park...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:34
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Re: Meine allererste Motorradreise (1971)

Ich habe nur ein einziges Mal geheiratet, aber zwei Hochzeitsreisen unternommen. Mit zwei völlig verschiedenen Frauen! Schuld daran war natürlich wieder Thomas. Wir hatten 1971 beschlossen, mit unseren Motorrädern Skandinavien unsicher zu machen. Aus angeblich sicherer Quelle war nämlich die Nachric...
von Nergal
So 19. Jan 2020, 14:31
Forum: Treffen und Touren
Thema: Meine allererste Motorradreise (1971)
Antworten: 24
Zugriffe: 489

Meine allererste Motorradreise (1971)

Es begann mit dem Film Easy Rider. Dessen Einfluss bewog 1970 meinen besten Freund Thomas und einige seiner Kumpels zum Kauf von alten Zweitaktern aus der Zeit des frühen Wirtschaftswunders. Im August 1970 trieb die Clique dann ihre mit Sissybars und Hirschgeweihlenkern notdürftig auf Chopper getrim...
von Nergal
Di 14. Jan 2020, 20:03
Forum: Unsere anderen Bikes
Thema: Erstmopped und Stadtfahrzeug
Antworten: 11
Zugriffe: 466

Re: Erstmopped und Stadtfahrzeug

Die Street Triple ist ein tolles Motorrad. Sehr kurvenagil. Dreizylinder halte ich ohnehin für den besten Kompromiss zwischen Leistung und Gewicht, wenn man vom Boxer mal absieht. Im Vergleich zu meiner vierzylindrigen Vierventil-BMW K 100 RS fährt sich die dreizylindrige K 75 fast wie eine 250er. ...
von Nergal
Di 14. Jan 2020, 14:55
Forum: Unsere Domis
Thema: Nur mal so ein Bild...
Antworten: 11
Zugriffe: 473

Re: Nur mal so ein Bild...

Da ist ein Artikel über das "in Szene setzen" […] Da reicht bei manchem wahrscheinlich eine banale Erkundigung bei seiner Holden. Nee, bei meiner natürlich nicht! Und auch nicht bei allen anderen hier Anwesenden! War nur Spaß! Wir Männer machen da selber absolut keine Ausnahme. Das Schwarz-Weiß-Fot...
von Nergal
Mo 13. Jan 2020, 16:48
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

Du solltest mit Deinen Fähigkeiten nicht solche Nischenthemen angehen. Stell Dir vor, Du würdest die Machenschaften beim Transfer von aktuellen, unterbemittelten aber hoch gehandelten Fussballprofis recherchieren und darüber schreiben. Danke für die Blumen, Hogi. Da eröffnen sich mir ja noch ungeah...
von Nergal
Mo 13. Jan 2020, 16:13
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

PS - wenn Deine Fachliteratur auch mit so erheiternden Anekdoten gespickt wäre, würde ich sie vielleicht auch lesen :mrgreen: Danke sehr, Sylvia, für das freundliche Lob. Ich freue mich sehr, dass Dir mein Geschreibsel gefallen hat! Nur mit dem Buchtext muss ich Dich enttäuschen. Bei meinem Beitrag...
von Nergal
Mo 13. Jan 2020, 15:37
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

Aber der Meerschweinchenhund will erstmal überwunden werden, Da haste natürlich recht, Steffen. Was ich zu erwähnen vergaß: Deine liebe Ehefrau Anna hat auf dem Domi-Treffen eines meiner schönsten Porträts geschossen. Das Bild ziert jetzt das Autorenverzeichnis eines von einem deutschen Fürstenhaus...
von Nergal
So 12. Jan 2020, 23:54
Forum: Sonstiges
Thema: Längere Züge für RD 08
Antworten: 10
Zugriffe: 353

Re: Längere Züge für RD 08

Schraubnippel sind ne böse Falle.Hätte mir beinahe und vermutlich einen schweren Unfall beschert. Bloß keine Schraubnippel verwenden! Als vorübergehender Ersatz im Pannenfall ist das OK. Sonst aber nie! Meine allererste Motorradreise 1971 habe ich mit Schraubnippelzügen auch an den Bremsen gemacht....
von Nergal
So 12. Jan 2020, 19:46
Forum: Sonstiges
Thema: Längere Züge für RD 08
Antworten: 10
Zugriffe: 353

Re: Längere Züge für RD 08

Hallo Peter,

hast du eigentlich schon mal ausprobiert, ob die originalen Züge passen? Bei meinen diversen Lenkeränderungen haben die originalen Züge meist noch gereicht.

Grüßle

Wolf-Ingo
von Nergal
So 12. Jan 2020, 18:44
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

Ich habe das Zumo 590. Im Handbuch sehe ich jetzt nur auf die Schnelle die Optionen kürzere Zeit/kurvenreiche Straße/Luftlinie/kürzere Strecke. Das war's.

Und danke nochmals für die freundlichen Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe.

Wolf-Ingo
von Nergal
So 12. Jan 2020, 16:29
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

TB+ hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 15:33
habe ich in der Einstellung "Garmin-Adventourus" Strecken in In- und Ausland gefahren, die ich so (schnell) nicht gefunden hätte.
Das muss ich dann unbedingt auch mal probieren! Ich vermute, die Einstellung ist am Navi selber vorzunehmen?

Gruß

Wolf-Ingo
von Nergal
So 12. Jan 2020, 14:43
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

Ein Indiz für eine sorgfältige Planung. ;) Gefällt mir! Allerdings muss ich auch gestehen, dass eine gewisse Spontanität und die damit verbundenen Plagen und Improvisationen stets einen Reiz auf mich ausgeübt hat. Na, mer sin ja ned all gleich, gell. ;) Seit längerem besitze ich im Übrigen schon ga...
von Nergal
So 12. Jan 2020, 12:40
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

Danke, Freunde, für die positive Aufnahme meines Berichts. Zu euren Fragen (hoffentlich habe ich alle davon bemerkt): Kurze Frage - auf den Bildern sind nahezu keine Menschen zu sehen. Ist dort so wenig los, oder hast Du diese Momente abgewartet ? Dort ist wirklich wenig los, Oli. Spanien ist von de...
von Nergal
Sa 11. Jan 2020, 18:03
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

PS: Ach ja, eh ich es vergesse: bereits jetzt habe ich mich beim lesen bereits mehrfach eingenässt, so dass ich jetzt es ma die Klamotten wechseln muss. :mrgreen: Ich denke, dass ist der spannendste Bericht den ich je zu lesen bekam. Danke auch für die vielen erhellenden Momente. :D PS 2: Ich hatte...
von Nergal
Sa 11. Jan 2020, 15:50
Forum: Treffen und Touren
Thema: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس
Antworten: 149
Zugriffe: 2068

Re: Mit der Gailtalerin 9.060 km nach الأندلس

ENDE DER GESCHICHTE
Konstruktive Kommentare sind mir stets willkommen; Moralprediger und Oberlehrer bitte ich um Handschriftliches auf weichem Papier!